Sterne-Restaurants

  • La Tasquería
    la_tasqueriaok.jpg
  • Corral de la Morería Restaurante Gastronómico
    corral_de_la_moreria.jpg
  • DiverXO
    diverxo.jpg

Madrid zwei neue Sternelokale - das 99 KŌ SUSHI BAR (Marqués de Villamagna, 1) von David Arauz und Gofio, von Safe Cruz (Lope de Vega, 9), die beide ihren ersten Michelin-Stern erhielten. Alle  weiteren Lokale (bis auf das nicht mehr existierende Candela Restó) behielten die ihren, womit der berühmte Restaurantführer folgende Madrider Vertreter enthält: DiverXO (3 Sterne), Santceloni, La Terraza del Casino, Ramón Freixa Madrid, DSTAgE, Coque (2 Sterne) und El Club Allard, Kabuki, Kabuki Wellington, Álbora, Punto MX, Lúa, A'Barra, Gaytán, Cebo, Yugo The Bunker, La Tasquería, Clos Madrid, El Corral de la Morería Gastronómico, El Invernadero, 99 KŌ SUSHI BAR von David Arauz, Gofio (1 Stern). Hinzu kommen 2 Lokale in der Umgebung der Stadt (Chirón und Montia), die weiterhin 1 Stern besitzen.

Küchenchef David Muñoz leitet Madrids einziges Drei-Sterne-Restaurant. Ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis.

Zwei Michelin-Sterne für ein Restaurant mit Marktküche geführt von Óscar Velasco am Paseo de la Castellana.

Das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant unter der Leitung von Paco Roncero setzt in der modernen Spitzengastronomie Trends.

Diego Guerrero  - ausgezeichnet mit dem zweiten Michelin-Stern in seinem Restaurant in der Calle Regueros.

Das Restaurant im Hotel Único im Salamanca-Viertel bietet außergewöhnliche kulinarische Erlebnisse, die den Testern des berühmten Restaurantführers zwei Michelin-Sterne wert sind.

Die kreative und avantgardistische Küche von Mario Sandoval wartet auch in ihren neuen Räumlichkeiten im Zentrum Madrids mit zwei Michelin-Sternen auf.

 

Eines der besten japanischen Restaurants vereint die Gütesiegel Kabuki und Wellington.

Im Stadtteil Argüelles leitet José Carlos Fuentes diesen kulinarischen Tempel, der fast wie ein Privatclub anmutet und mit einem Michelin-Stern aufwartet.

In seinem mit 1 Michelin-Stern ausgezeichneten Lokal in Tetuán bietet Victor Serrano ganz im Stil der Schule von Ricardo Sanz beste Küche in japanisch-mediterraner Kombination.

Neu gestaltete traditionelle Küche, basierend auf saisonalen Produkten, unter der Leitung von Raúl Prior – ausgezeichnet mit 1 Michelin-Stern.

Europas erstes mexikanisches Restaurant mit einem Michelin-Stern.

Der galicische Chefkoch Manuel Domínguez hat für sein Restaurant im Chamberí-Viertel seinen ersten Michelin-Stern bekommen.

Die produktbasierte Küche des Neuzugangs der Álbora-Gruppe sorgte 2017 für 1 Michelin-Stern

Javier Aranda erlangte seinen Michelin-Stern in der Ausgabe 2017 für dieses Restaurant, das sein ganz persönliches Projekt darstellt.

Der Gastronomiebereich des Hotels Urban unter der Leitung von Aurelio Morales trägt auch in der Ausgabe 2019 einen Michelin-Stern.

 

Mit seinem gastrobotanischen Konzept erlangte Rodrigo de la Calle in seinem neuen Lokal in der Straße Ponzano erneut 1 Michelin-Stern.

Das Barrio de las Letras präsentiert stolz die japanische Haute Cuisine von Julián Mármol, die in der Ausgabe 2019 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde.

Innereien mit innovativem Touch bietet das Restaurant im Barrio de Salamanca unter der Leitung von Javi Estévez, das 2019 einen Michelin-Stern erhielt.

La cuisine méditerranéenne de Víctor Infantes et du sommelier Marcos Granda arbore son étoile Michelin en 2019.

Kleines Lokal mit kreativer Küche neben der berühmten Madrider Flamenco-Bühne.

 

Exklusives japanisches Restaurant mit gehobener Küche im Stadtteil Salamanca, das gerade erst in der Ausgabe 2020 des Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet wurde.

 

Kulinarische Reise durch die kanarische Kultur mit frisch gebackenem Michelin-Stern im Barrio de las Letras.

 

EN LA COMUNIDAD DE MADRID

InValdemoro verteidigen die Brüder Muñoz ihren Michelin-Stern mit einer kreativen Küche basierend auf der Qualität der Zutaten.

Ein Grund mehr, El Escorial zu besuchen: ein neuer Michelin-Stern, der Regionalprodukte mit meisterhaftem savoire-faire vereint.

GASTRONOMISCHE MÄRKTE
  • Einer der traditionellsten Märkte Madrids an der Plaza Mayor wurde zu einem Paradies für Gourmets.

    Markt San Miguel
  • Die raffinierteste Seite der Gastronomie zeigt sich auf diesem modernen Markt in Chueca.

    Markt San Antón
  • Eine neue Location im Barrio de Salamanca, die in ihren Restaurants mit Shows Freizeit und Gastronomie verschmelzen lässt.

    Platea Madrid
  • Traditionelles und Trendiges auf einem Straßenmarkt für erlesene Köstlichkeiten.

    Mercado de San Ildefonso
  • Machen Sie eine neue gastronomische Erfahrung im Herzen von Madrid.

    Gourmet Experience (Callao)
  • Das exklusive Kaufhaus El Corte Inglés öffnet ein Gourmet Experience mit sieben Sternen mitten auf der Goldenen Meile Madrids, in seiner Filiale an der Serrano 52.

    Gourmet Experience (Serrano)
  • Mercado de San Antón
  • Vista de la Plaza de Callao y calle Gran Vía desde Gourmet Experience (Callao)
Werbung
  • Ein Muss im gastronomischen Eventkalender für Profis, bei dem aber auch der Verbraucher auf seine Kosten kommt (IFEMA - Messe Madrid. 13. - 15. Januar).

    Madrid Fusión 2020
  • Das wichtigste Madrider Kulinarik- und Kulturevent des Jahres findet zum nunmehr 11. Mal statt (Voraussichtlich. Januar - Februar 2020 - Daten noch zu bestätigen).

    Gastrofestival 2020
  • Madrid Fusión
  • Gastrofestival 2018. Ronin
Werbung
  • 360. Terraza Hotel Riu Plaza España
  • Madrid, capital gastronómica de Sudamérica
  • Entdecken Sie die Stadt auf eigene Faust, schließen Sie sich einer Führung an oder besuchen Sie die Umgebung Madrids.

    Touren und Ausflüge
Werbung
  • Ponzano, la calle gastronómica de moda en Madrid - El Invernadero

OFFIZIELLE PRODUKTE

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Steigen Sie ein und entdecken Sie die Stadt mit dem Panoramabus.

Profitieren Sie bei Ihrem nächsten Madrid-Besuch von unserem Bonus-Programm.