Veranstaltungskalender

  • Reforma Estadio Santiago Bernabéu
    estadio_santiagobernabeu_nuevo.jpg
NICHT VERSÄUMEN!
  • AUSSTELLUNGEN
  • THEATER UND TANZ
  • MUSIK
  • FLAMENCO
  • MUSICALS
  • SPORT
  • MESSEN
  • WEITERE VERANSTALTUNGEN
  • Tim Burton, el laberinto © Fabian Morasut
    tim_burton6.jpg

Eine 12 m hohe Skulptur des Künstlers aus Barceloa steht auf dem Sockel, der zuvor den Seefahrer aus Genua trug (Plaza de Colón. Bis zum 20. Dezember 2023).

Madrid ist Schauplatz der internationalen Premiere einer Erlebniswelt, die den Besucher in das kreative Universum der Werke des Filmemachers entführt (Espacio Ibercaja Delicias. Donnerstag bis Sonntag. Bis zum 9. April).

Zahlreiche Dokumente von unschätzbarem Wert, Originalzeichnungen und viele andere Werke des Autors von Tim und Struppi (Círculo de Bellas Artes. 5. Okt.- 19. Feb.).

Diese erste und einzige offizielle Immersivausstellung würdigt die revolutionäre Karriere von Pablo Picasso, dem einflussreichsten und populärsten Vertreter der modernen Kunst im 20. Jahrhundert (Espacio 5.1 - IFEMA MADRID. Bis zum 12. Februar).

Das Kunstmuseum präsentiert die umfassende Neustrukturierung seiner Sammlung mit insgesamt rund 2 000 Werken (Reina-Sofía-Museum - Gebäude Sabatini und Nouvell. Ab 27. November).

 

Ausstellung von zwei Ölskizzen des berühmten Gemäldes des aragonesischen Künstlers (Prado-Museum. 15. Feb. - 19. Feb. 2023).

Ausstellung mit 22 spektakulären Fächern aus dem ersten Drittel des 18. Jahrhunderts (Stiftungsmuseum Lázaro Galdiano. Bis zum März 2023).

Die erstmalige Ausstellung der Stiftung präsentiert eine Auswahl von 117 Werken aus ihren vielfältigen umfangreichen Sammlungen (Fundación María Cristina Masaveu Peterson. Bis zum 28. Mai).

Interaktive Ausstellung über die Zusammenhänge zwischen Wissenschaft, Magie und Philosophie (Reina-Sofía-Museum - Edificio Sabatini. 21. Sept. - 27. Feb.).

Überblick über den beruflichen, kulturellen und politischen Werdegang des Psychiaters in Form von Dokumenten, Fotos und Aufnahmen (Reina-Sofía-Museum. 28. Sept. - 27. März).

Ausstellung über Vergangenheit, Transparenz und Gewalt in der heutigen Zeit (Kristall-Palast. 7. Oktober bis 9. April).

Das innovative Ausstellungskonzept lässt Besucher hautnah in das dalísche Universum eintauchen (Espacio 5.1 - IFEMA MADRID. 8. Okt. - 7. März).

Ausstellung, die den Werdegang des andalusischen Künstlers nachzeichnet (Der Velázquez-Palast. 21. Okt. - 16. Mai).

Entdecken Sie in dieser Ausstellung die großen Geheimnisse des alten Ägyptens (Matadero Madrid - MAD. Madrid Artes Digitales. Nave 16. Bis zum 12. März).

Die Sammlung von Susana und Ricardo Steinbruch bietet einen Streifzug durch verschiedene gesellschaftliche Gegebenheiten in Lateinamerika und Europa (Reina-Sofía-Museum - Nouvel-Gebäudes. Bis zum 2. März).

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Anfänge der Fotografie, ihre dokumentarische Funktion und die Darstellung der Arbeiterklasse (Reina-Sofía-Museum - Sabatini-Gebäude. 16. Nov. - 27. Feb.).

Die Gasparini-Kommode - ein seit dem 19. Jahrhundert verschollenes Möbelstück aus dem Geheimkabinett Karls III - ist wieder da (Königspalast - Gabinete de estucos. Ab 24. November).

Die erste europäische Einzelausstellung rund um die guatemaltekische Künstlerin (Reina-Sofía-Museum. 24. Nov. - 17. Apr.). 

Die interessante Ausstellung rund um die ukrainische Avantgardekunst des 20. Jahrhunderts ist die bisher umfassendste ihrer Art (Nationalmuseum Thyssen-Bornemisza. 29. Nov. - 30. Apr.).

Ausstellung zum 100. Jahrestag einer der großen Entdeckungen der Archäologie und zur Rolle des 17. Herzog von Alba bei der anschließenden Organisation (Palacio de Liria. 1. Dez. - 30. Apr.).

Eine umfassende Auswahl an Bildern von den Anfängen der experimentellen Fotografie bis in die heutige Zeit (CaixaForum Madrid. 1. Dez. - 26. März).

Die Ausstellung soll die Bedeutung des Wassers für das Leben aufzeigen und zu den notwendigen Veränderungen für seine Erhaltung und nachhaltige Nutzung anregen (Fundación Canal Sala Castellana 214. Bis zum 30. Juni).

In einer besonderen Präsentation wird das Werk von Fra Angelico nach einem langen Restaurierungsverfahren wieder öffentlich ausgestellt (Nationalmuseum Thyssen-Bornemisza. Bis zum 12. Dezember 2023).

Ausstellung über den frühen künstlerischen Werdegang des valencianischen Malers zu seinem 100. Todestag (Sorolla-Museum. 19 Dec-19 Mar).

Hommage an den spanischen Maler mit einer Auswahl seiner Porträts, die einen Einblick in die Entwicklung des Künstlers geben (Prado-Museum - Villanueva Gebäude. Bis zum 18. Juni).

Die Ausstellung klärt alle wissenschaftlichen und philosophischen Fragen rund um das Thema Gehirn (Espacio Fundación Telefónica. 22. Dez. - 11. Juni 2023).

Kostenlose Ausstellung des von Multitalent Joan Miró und Textilkünstler Josep Royo 1980 geschaffenen Wandteppichs, aus dem das Emblem von La Caixa hervorging (CaixaForum Madrid. 13. Jan. - 21. Mai).

Ein Rundgang durch die letzten Lebensjahre des valencianischen Malers anhand einer großen Auswahl von Dokumenten (Sorolla-Museum. Bis zum 25. Juni).

In verschiedenen audiovisuellen Werken befasst sich die valencianische Künstlerin mit Fragen der Genderperspektive (Nationalmuseum Thyssen-Bornemisza. Bis zum 23. April).

Ausstellung mit rund 150 Farbaufnahmen des Fotografen, Malers und Schriftstellers Jacques Henri Lartigue (Fundación Canal Mateo Inurria. 8. Feb. - 23. Apr.).

Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten und Fortschritte des 3D-Drucks in verschiedenen Bereichen des menschlichen Lebens (CaixaForum Madrid. 8. Feb. - 21. Mai).

Erste Retrospektive auf dem europäischen Festland, die den Werdegang der vielseitigen Künstlerin von ihren frühen Zeichnungen bis zu ihrem Spätwerk nachvollzieht (Mapfre-Stiftung. Sala Recoletos. 11. Feb. - 7. Mai).

Retrospektive zu Person und Werk des britischen Malers anlässlich seines 100. Geburtstags (Nationalmuseum Thyssen-Bornemisza. 14. Feb. - 18. Juni).

Madrid gedenkt des 70. Geburtstags von Juan Muñoz, eines der bedeutendsten europäischen Künstler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts (Sala Alcalá 31. 14. Feb. - 11. Juni). 

Interaktive Ausstellung zum hundertsten Geburtstag des Malers mit einigen selten gezeigten Originalwerken aus Privatsammlungen (Königspalast. 17. Feb. - 23. Jun.).

Eine der weltweit besten Kunstsammlungen mit Werken von Velázquez, El Greco, Murillo und Goya ist erstmals in Spanien zu sehen (Prado-Museum. 7. März-2. Juli).

Die erste internationale Ausstellung in der Geschichte der Formel 1 zeigt hautnah Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Sports (IFEMA MADRID. 24. März -16. Juli).

Die Ausstellung gibt einen umfassenden Überblick über den Beitrag des großen Meisters aus Bologna zur Kunst seiner Zeit (Prado-Museum. 28. März - 9. Juli).

Ausstellung über die Geschichte der zeitgenössischen Bildhauerei unter dem Aspekt des Maßstabs (Juan-March-Stiftung. 31. März - 2. Juli).

Bilder des französischen Fotografen Lucien Clergue und aus dem Archiv von Brigitte Baer erinnern an den 50. Todestag Picassos (Fernán Gómez Centro Cultural de la Villa. April bis Juni 2023).

Eine neue Lesart des in den letzten zehn Schaffensjahren des Malers entstandenen Werks mit den Augen eines zeitgenössischen Künstlers (La Casa Encendida. 19. Mai -17. Sept. 2023).

Mit einem Programm, das aktuelle gesellschaftliche Themen aufgreift, startet das internationale Festival für Fotografie und Visual Arts startet in eine neue Runde (Verschiedene Locations. Juni - August 2023).

Ausstellung zum Gedenken an den 50. Todestag des andalusischen Malers (Prado-Museum. 13. Juni - 17. Sept. 2023).

Ausstellung über die Beziehung zwischen den beiden Künstlern, die grafische Werke von Picasso im Dialog mit Archivfotos, Briefen und audiovisuellen Materialien zeigt (Casa de Velázquez. September bis November 2023).

Die Ausstellung zeigt die Herangehensweise des Künstlers an die wichtigsten Themen und Bereiche der traditionellen europäischen Kunst - Geschichte, Religion, Mythen, Porträts und Stillleben (Nationalmuseum Thyssen-Bornemisza. 4. Okt. 2023 - 14. Jan. 2024).

Die Ausstellung zeigt den Beitrag des Künstlers zur Entstehung der modernen Kunst aus heutiger Sicht (Reina-Sofía-Museum. 14. Nov. 2023 - 4. März 2024).

Klicken Sie auf folgenden Icon und laden Sie sich unseren Veranstaltungskalender im PDF-Format herunter:

  • Der Winter hält Einzug in die Stadt und mit ihm zahlreiche Pläne und Veranstaltungen, um diese magische Jahreszeit und neue Vorsätze zu genießen.

    Aktivitäten im Winter in Madrid
  • Cosas que hacer en invierno en Madrid
  • Einzigartige Gebäude in denen Kunst in ihrer reinsten Form gezeigt wird.

    Große Kulturzentren
Werbung
  • Der Winter hält Einzug in die Stadt und mit ihm zahlreiche Pläne und Veranstaltungen, um diese magische Jahreszeit und neue Vorsätze zu genießen.

    Aktivitäten im Winter in Madrid
  • Cosas que hacer en invierno en Madrid
Werbung

OFFIZIELLE PRODUKTE

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Die schönsten Souvenirs online bestellen! (Seite auf Spanisch)

Steigen Sie ein und entdecken Sie die Stadt mit dem Panoramabus.