Mobil in Madrid

  • MetroMadrid_1403859773.551.jpg

Informieren Sie sich über die Sonderfahrpläne der Metro, der EMT-Busse, des Express-Flughafenbusses und der S-Bahn an Weihnachten und Silvester sowie das ab 1. Januar 2020 geltende neue Taxi-Tarifsystem.

Einfach und kostengünstig. Unbegrenzte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel während Ihres Aufenthalts.

Der Expressservice zum Flughafen bindet Barajas in 40 Minuten und für nur 5 Euro an das Stadtzentrum an. Er ist 24 Stunden in Betrieb und akzeptiert Kreditkartebezahlung!

Das Metronetz von Madrid ist die beste und schnellste Art und Weise, an jeden Punkt der Stadt zu gelangen.

Der Service der Nahverkehrszüge (Cercanías) bindet Madrid an sehenswerte Gemeinden der Provinz wie Alcalá de Henares, El Escorial und Aranjuez an.

Madrid verfügt über ein Streckennetz von städtischen Linienbussen, die fast 24 Stunden am Tag verkehren. Entdecken Sie die neuen Líneas Cero zum Nulltarif (emissions- und kostenfrei) - ab Ende Februar in Betrieb!

Die Madrider Taxiflotte verfügt über mehr als 15.000 Fahrzeuge.

Lernen Sie die Stadt auf gesunde und umweltfreundliche Weise kennen. Sie brauchen nicht Ihr eigenes Fahrrad mitzubringen!

Der öffentliche Fahrradverleih, mit dem Sie Madrid auf einfache, unterhaltsame und nachhaltige Art entdecken können.

MADRID – das Wesentliche

10 Dinge, die Sie beim ersten Madridbesuch auf keinen Fall versäumen dürfen!

Ansicht und Download nützlichen Informationsmaterials, mit dem sich der Besucher in Madrid zurechtfindet.

Werbung

Laden Sie sich die Übersicht über das U-Bahn-Netz von Madrid herunter und lernen Sie das modernste unterirdische Verkehrsnetz der Welt kennen.

Werbung
  • Mapa Zonas turísticas (PDF)
Werbung

OFFIZIELLE PRODUKTE

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Steigen Sie ein und entdecken Sie die Stadt mit dem Panoramabus.

Profitieren Sie bei Ihrem nächsten Madrid-Besuch von unserem Bonus-Programm.