Veranstaltungskalender Ausstellungen

  • The Pink Floyd Exhibition - Their Mortal Remains

Mit dieser Ausstellung soll Raum 39, der unter diesem Namen bekannte Museumsbereich, sein ursprüngliches Erscheinungsbild wiedererhalten (Prado-Museum. 9 apr-24 nov).

Neu

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Rolle der Stichkunst im Schaffensprozess des französischen Künstlers (Canal de Isabel II Stiftung. 17. Mai - 18. Aug.).

Betrachtung von Druckgraphiken und Büchern Piranesis sowie anderer Kunstschaffender, die die Arbeit des venezianischen Künstlers beeinflussten (Nationalbibliothek - Sala Recoletos. Vom 7. Mai bis zum 22. September).

Das Werk des Schweizer Malers und Bildhauers ist anlässlich der 200-Jahr-Feier des Museums erstmals im Prado zu Gast (Prado-Museum. 2. April - 7. Juli).

Das Werk des surrealistischen Künstlers zeigt die Trostlosigkeit der japanischen Gesellschaft seiner Generation (Der Velázquez-Palast. 12. Apr. - 8. Sept.).

Letzte Gelegenheit

Retrospektive über einen der großen Meister der Kunst des 20. Jahrhunderts und zweifellos außergewöhnlichsten Künstler seiner Zeit (Nationalmuseum Thyssen-Bornemisza-Museum. Bis zum 26. Mai).

Eine Ausstellung rund um das Gemälde des historischen Malers Antonio Gisbert aus Alcoy (Prado-Museum. 26. März-30. Juni).

Retrospektive über den valencianischen Maler mit bisher unveröffentlichtem Material zu seiner Laufbahn (Prado-Museum. Bis zum 28. Juli).

Eine Auswahl kleinformatiger Bilder des historischen Malers aus Valencia (Sorolla-Museum. 11. Feb.- 22. Sept.).

Letzte Gelegenheit

Im Mittelpunkt der Einzelausstellung steht die für ihre Porträts und Akte im Art-Déco-Stil bekannte polnische Malerin (Palacio de Gaviria. Verlängert bis zum 26. Mai).

WEITERE VORSCHLÄGE

Ergebnis der Restaurierung eines der berühmtesten Werke des italienischen Barockmalers (Nationalmuseum Thyssen-Bornemisza-Museum. Bis zum 23. Juni).

Erste Retrospektive rund um die Themen und Anliegen des andalusischen Künstlers (Reina-Sofía-Museum - Sabatini-Gebäude. Bis zum 26. August).

Eine 12 m hohe Skulptur des Künstlers aus Barcelona krönt den Sockel, auf dem zuvor die Kolumbus-Statue stand (Plaza de Colón. Bis zum 20. Dezember).

Retrospektive über den valencianischen Maler mit bisher unveröffentlichtem Material zu seiner Laufbahn (Prado-Museum. Bis zum 28. Juli).

DEMNÄCHST
  • Ausstellung rund um die großen Werke des Malers des italienischen Quattrocento (Prado-Museum. 28. Mai-15. Sept).

    Fra Angelico und die Anfänge der Renaissance in Florenz
  • Ausstellung über das Werk des amerikanischen Künstlers (Reina-Sofía-Museum. 29. Mai-30. Sept.).

    Die Geschichte raubt mir den Schlaf. David Wojnarowicz
  • Retrospektive mit 185 Bildern der legendären amerikanischen Fotografin (Mapfre-Stiftung. Sala Recoletos. 3. Juni - 25. Aug.).

    Berenice Abbott
  • Ausstellung über die Beziehung des spanischen Malers zu seiner ersten Frau (CaixaForum Madrid. 19. Juni -22. Sept.).

    Olga Picasso
  • La Anunciación. Fra Angelico. 1425 - 1426. Oro y temple sobre tabla. 194cm x 194cm.
  • David Wojnarowicz con Tom Warren, Autorretrato de David Wojnarowicz, 1983–84, Acrílico y collage sobre gelatinobromuro de plata, 148,6 × 99,1 cm, Colección de Brooke Garber Neidich y Daniel Neidich.
  • Berenice Abbott. Autorretrato – Distorsión [Self Portrait – Distortion], ca. 1930. Cortesía de la Howard Greenberg Gallery © Getty Images/Berenice Abbott.
  • Pablo Picasso. Maternidad. Fontainebleau, été 1921. Óleo sobre lienzo
  • Un paseo por las galerías de arte de Madrid
Werbung
  • Das Prado-Museum, das Thyssen-Bornemisza, das Reina-Sofia ... und vieles mehr. Eine Kulturroute, die für alle Liebhaber der klassischen und modernen Kunst ein Muss ist.

    Die Kunstmeile
  • Usuaria de Bicimad en el Paseo del Arte
Werbung
  • Dieser Führer bietet eine kurze Vorstellung der wichtigsten Museen der Stadt anhand der häufigsten Motive der westlichen Kunst.

    Kunst in Madrid (PDF)
  • Kunst in Madrid

OFFIZIELLE PRODUKTE

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Steigen Sie ein und entdecken Sie die Stadt mit dem Panoramabus.

Die App für Kunstliebhaber.