Veranstaltungskalender Ausstellungen

  • Frida Kahlo: alas para volar
    frida3.jpg
  • Nicht versäumen!

    Die Einzelausstellung präsentiert dem Publikum das Werk des italienischen Meisters - eine der größten Entdeckungen der Kunstgeschichte (Prado-Museum - Villanueva-Gebäude. 28. Mai - 23. Feb. 2025).

    Ecce Homo. Der verschollene Caravaggio
  • Ecce Homo. El Caravaggio perdido
Neu

Ausstellung rund um die wichtigsten Ereignisse dieses Jahrzehnts, ergänzt durch Videomapping auf der Fassade des Königspalasts (Königspalast. Bis 20. Oktober).

Mit 84 Ausstellungen von 293 Fotografen und bildenden Künstlern geht das Internationale Festival für Fotografie und visuelle Kunst in die nächste Runde (Verschiedene Locations. 10. Mai - 29. Sept.).

Die Ausstellung rund um die figurative spanische Malerin umfasst die herausragendsten Werke aus ihrer Schaffenslaufbahn (Nationalmuseum Thyssen-Bornemisza. 18. Juni - 15. Sept.).

Ausstellung über die bislang unbekannte Leidenschaft des berühmten italienischen Komponisten für die Fotografie (Teatro Real. 1. - 22. Juli).

Anlässlich des 150. Geburtstags von Julio Romero de Torres zeigt das Nationalmuseum eines der bekanntesten Werke des Malers (Nationalmuseum Thyssen-Bornemisza. Bis zum 28. Juli).

Eine visuelle Reise rund um die Gegenwartsarchitektur durch das Objektiv des einflussreichsten Fotografen der Welt (Museo ICO. 6. Juni - 8. Sept.).

Ausstellung über die Entwicklung floraler Muster in Textilien aus dem Barock und der Aufklärung (Kleidungsmuseum. 24. Mai - 29. Sept.).

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von zwölf Werken des Fotografen Christian Franzen aus der Sammlung der Einrichtung (Königliche Akademie für Schöne Künste. Bis zum 29. September).

Die Ausstellung vermittelt einen einzigartigen Einblick in den Entstehungsprozess der Pixar-Filme (CaixaForum Madrid. Bis zum 1. September).

Ausstellung, die den Maler anhand einer Auswahl seiner Gemälde und Sammlungen näher betrachtet (Sorolla-Museum. 14. Mai - 29. Sept.).

Die Ausstellung zeigt, wie sich die tiefgreifenden gesellschaftlichen Veränderungen, die Spanien zwischen 1885 und 1910 erlebte, in der Kunst niederschlugen (Prado-Museum. 21. Mai - 22. Sept. 2024).

Verlängert

Ausstellung mit über 150 Kunstwerken, die eines der größten Kulturphänomene unseres Jahrhunderts beleuchtet (Espacio COAM. 4. April - 25. August).

Erste groß angelegte Wanderausstellung über das Wahrzeichen der Geschichte, das mit über 300 Originalgegenständen, Videos und Zeitzeugenberichten aufwartet (Fundación Canal Sala Castellana 214. Bis zum September 2024). Kartenvorverkauf

Letzte Gelegenheit

Erkunden Sie in dieser Ausstellung hautnah Leben und Bräuche der Stadt, die ein Symbol für die aufstrebende Macht des Römischen Reiches war (Matadero Madrid - Nave 16. Kartenvorverkauf bis zum 21. Juli).

Letzte Gelegenheit

Eine einzigartige sensorische Erfahrung, um die Werke des Malers in großem Maßstab und in Bewegung zu erleben (Nomad Museo Inmersivo. Bis zum 21. Juli).

Eine Ausstellung mit 41 Werken, die Isabella von Spanien, Maria Anna von Österreich, Marie Louise d‘Orléans und Maria Anna von der Pfalz als Mäzeninnen beleuchtet (Prado-Museum. 6. Mai - 8. Sept.).

WEITERE VORSCHLÄGE

Retrospektive über den Werdegang des phantasievollen amerikanischen Künstlers (Nationalmuseum Thyssen-Bornemisza. 11. Mai - 22. Sept.).

Verlängert

Eine Reise durch die spanische Geschichte der Kutsche mittels 50 Fahrzeugen im Dienste spanischer Monarchen vom 16. bis 20. Jahrhundert (Galerie der königlichen Sammlungen. Bis zum 1. September).

Ausstellung mit siebzehn Werken zum 150. Todestag des Malers (Prado-Museum. Vom 3. Juli 2023).

Eine 12 m hohe Skulptur des Künstlers aus Barceloa steht auf dem Sockel, der zuvor den Seefahrer aus Genua trug (Plaza de Colón. Bis zum Dezember 2024).

VisitMADRIDGPT

VisitMADRIDGPT

Möchten Sie wissen, was Sie in Madrid besichtigen und unternehmen können? Fragen Sie unseren KI-Assistenten.

  • Un paseo por las galerías de arte de Madrid
Werbung
  • Eine Kulturroute, die für alle Liebhaber der klassischen und modernen Kunst ein Muss ist.

    Die Kunstmeile
Werbung
  • Schaufenster, Fassaden, Museen, Workshops, Kollektive, Festivals, Messen.... Madrid setzt auf „Street Art" und wir verraten Ihnen hier, wo sie zu finden ist.

    Straßenkunst in Madrid
  • Arte urbano en Madrid - Pinta Malasana
Werbung
  • Einzigartige Gebäude in denen Kunst in ihrer reinsten Form gezeigt wird.

    Große Kulturzentren
  • Museen sind immer ein guter Rückzugsort, erst recht, wenn das Thermometer über 30 Grad anzeigt. In diesem Artikel durchforsten wir die Madrider Museen auf der Suche nach den besten Stränden der Stadt.

    Ein erfrischendes Bad im Museum
  • La nageuse (La nadadora) Pablo Picasso (Pablo Ruiz Picasso).  © Museo Reina Sofía. Sala 205.13 - André Breton. Mago del surrealismo
  • Plaza de Toros de Las Ventas, 1929. Obra de José Espelius. Foto de Álvaro López del Cerro.

OFFIZIELLE PRODUKTE

Beinhaltet die Zeitkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel.

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Die schönsten Souvenirs online bestellen! (Seite auf Spanisch)