HINWEIS ZUM THEMA CORONAVIRUS

Nach Ende des Alarmzustands öffnete Spanien am 21. Juni erneut seine Grenzen zu den Staaten des Schengen-Raums. Somit können Besucher aus diesen Ländern nun ohne Quarantäne hierzulande einreisen und sich frei bewegen. Dabei gilt stets die Einhaltung der grundlegenden Schutzregeln: ein Abstand von mindestens 1,5 m zwischen Personen und Maskenpflicht.

In der Region Madrid werden die derzeit geltenden kapazitätsbeschränkenden Maßnahmen je nach Lage der Dinge schrittweise gelockert. Um Risiken vorzubeugen, müssen am Flughafen Madrid-Barajas einreisende Besucher drei Kontrollen durchlaufen - eine Dokumentenkontrolle, eine Temperaturkontrolle und eine visuelle Begutachtung.  ​

 

Informieren Sie sich hier über die Einzelheiten der in Madrid verhängten Maßnahmen


Grundlegende Dinge, die Sie wissen sollten, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden und Ihren Aufenthalt in vollen Zügen zu genießen.

Bus, U-Bahn, Zug, Taxi … alle Fortbewegungsmöglichkeiten, mit denen Sie sich rasch, sicher und individuell angepasst durch Madrid bewegen.

MADRID – das Wesentliche

10 Dinge, die Sie beim ersten Madridbesuch auf keinen Fall versäumen dürfen!

Ansicht und Download nützlichen Informationsmaterials, mit dem sich der Besucher in Madrid zurechtfindet.

OFFIZIELLE PRODUKTE

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Steigen Sie ein und entdecken Sie die Stadt mit dem Panoramabus.

Profitieren Sie von den Rabatten unseres Bonus-Programms.

  • Informieren Sie sich über die wichtigsten Ereignisse auf dem kompletten Veranstaltungskalender Madrids, save the date und kommen Sie zu uns. Wir erwarten Sie mit offenen Armen! 

    Veranstaltungskalender
  • René Magritte. La Clef des champs, 1936. Óleo sobre lienzo. 80 x 60 cm © VEGAP, Madrid
Werbung
  • Solamente en Madrid
Werbung