Eine Stadt, ein einzigartiger Lebensstil

10 Dinge, die Sie beim ersten Madridbesuch auf keinen Fall versäumen dürfen!

Ansicht und Download nützlichen Informationsmaterials, mit dem sich der Besucher in Madrid zurechtfindet.

VERANSTALTUNGSKALENDER

Mit einer neuen Installation, konzipiert als Entdeckungsreise durch das Meer und seine Flora und Fauna, öffnet das magische Erlebnis der Weihnachtszeit erneut seine Pforten (Königlicher Botanischer Garten. 2. Nov. - 16. Jan.).

Populärer Markt, wo man alles rund ums Weihnachtsfest finden kann (Plaza Mayor. 26. Nov. - 31. Dez.).

Retrospektive mit den legendärsten Bildern des berühmten amerikanischen Fotografen  (Espacio COAM. 17. Nov. - 13. Feb.).

Insgesamt 14 Vorstellungen mit großen Künstlern aus Flamencotanz und -gesang wie Amador Rojas, Alba Heredia und Antonio Lizana (Salón Baile Teatro Real. 4. Nov. - 22. Juli. Termine siehe Programm).

Ein neu aufgelegtes, ganz persönliches Festival mit besonderer Nähe zu unserer Stadt, das Gospel vom Feinsten auf die Bühne bringt (Fernán Gómez Centro Cultural de la Villa. 2. - 12. Dezember).

Nicht versäumen!

Vom 26. November bis 6. Januar ist Naviluz wieder auf den Straßen Madrids unterwegs und bringt die Fahrgäste in den Genuss der Weihnachtsbeleuchtung. Kartenverkauf ab Donnerstag, 18. November, 9.00 Uhr auf der offiziellen Buchungswebsite.

OFFIZIELLE PRODUKTE

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Die schönsten Souvenirs online bestellen! (Seite auf Spanisch)

Steigen Sie ein und entdecken Sie die Stadt mit dem Panoramabus.

  • Die Glockenschläge an der Puerta del Sol, die Dreikönigsparade, der Silvesterlauf und ein umfangreiches Programm für Kinder.

    Weihnachten in Madrid
  • Árbol de Navidad de la Plaza de España 2021. © Madrid Destino. Álvaro López del Cerro
  • El fin de siglo. Sala 61 A del Museo Nacional del Prado ©Museo Nacional del Prado (660 x 335)
  • Solamente en Madrid