Immer kostenlos

  • TemplodeDebod_1403257544.249.jpg

Ob im Freien oder in den wichtigsten Kultureinrichtungen, in städtischen Museen oder in Kirchen – Madrid bietet unzählige Möglichkeiten, um in der Metropole Kunst zum Nulltarif zu erleben, etwa in den kulturellen Einrichtungen, die verschiedene Länder und Spaniens Regionen in der Hauptstadt unterhalten. Beherzigen Sie unsere Tipps und lassen Sie sich nichts entgehen.

Calle Ferraz, 1

Glorieta San Antonio de la Florida, 5

Paseo Recoletos, 20 - 22

Calle Fuencarral, 3

Calle Castelló, 77

Calle Mateo Inurria, 2

Ronda de Valencia, 2

Calle Preciados, 28

Calle Alcalá, 49

Calle Cervantes, 11

Calle Mayor, 69

Plaza de la Cibeles, 2

Calle Alcalá, 44

Avenida de México (Parque del Retiro entrada por la Puerta de la Independencia), s/n

Calle Alcalá, 62

Plaza de la Independencia, 7

Paseo Puerta del Ángel, 1

Avenida Pablo Iglesias, 9

Paseo Virgen del Puerto, s/n

Puente de Segovia, s/n

Paseo de la Chopera, 14

Calle Bailén, 10

Calle Conde Duque, 11

Calle Fuencarral, 78

Calle Rios Rosas, 23

Paseo del Prado, 5

DAS INTERESSIERT SIE

Bestimmte Tage und Öffnungszeiten mit freiem Eintritt in staatliche Museen und andere Sehenswürdigkeiten.

Erleben Sie Madrid für wenig Geld: Kino, Theater, Kunst und Natur zu erschwinglichen Preisen.

Wie viel Zeit haben Sie?
  • Auch wenn ein Tag in Madrid natürlich nicht ausreicht – hier sagen wir Ihnen, wie Sie das Beste daraus machen können.

    Madrid in 24 Stunden
  • Kunst, Shopping, Gastronomie und Nachtleben – das sind die wichtigsten Komponenten bei einem 2-tägigen Besuch in Madrid.

    Madrid in 48 Stunden
Werbung
  • Hier finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Veranstaltungen in unserer Stadt, die esMADRID.com für das Jahr 2017 getroffen hat.

    Veranstaltungskalender 2017
  • Totem. Cirque du Soleil
Werbung

OFFIZIELLE PRODUKTE

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Steigen Sie ein und entdecken Sie die Stadt mit dem Panoramabus.

Die App für Kunstliebhaber.

Werbung