Touristenzüge

Entdecken Sie die Geburtsstadt von Miguel de Cervantes auf einzigartige Weise! (7. April bis 28. Juli und vom 1. September bis 8. Dezember).

Reisen Sie im historischen Zug mit Dampflokomotive durch die wunderschöne Landschaft im Südosten Madrids (sonntags im März, April, Mai, Oktober, November und Dezember).

Im historischen Zug von Madrid zur Klosterresidenz San Lorenzo de El Escorial und die Geheimnisse des Reiches von Philipp II. entdecken.

Die Fahrt in einem Zug aus der Zeit vom Ende des 19. Jahrhunderts von Madrid nach Aranjuez erinnert an die erste Bahnstrecke der Region Madrid (samstags und sonntags, von 14. April bis 21. Oktober, ausgenommen Juli, August und teilweise September).

Eine unterhaltsame Zeitreise zurück ins Mittelalter mit anschließender Erkundung einer eindrucksvollen Stadt mit vielen Jahrhunderten Geschichte (14. und 21. April, 19. und 26. Mai, 2. und 9. Juni, 22. und 29. Sept., 6., 20. und 27. Okt., 3. Nov.)

DAS INTERESSIERT SIE

Der Service der Nahverkehrszüge (Cercanías) bindet Madrid an sehenswerte Gemeinden der Provinz wie Alcalá de Henares, El Escorial und Aranjuez an.

Madrid ist über den Schienenverkehr mit allen Punkten Spaniens und sogar mit Portugal und Frankreich verbunden.

  • Entdecken Sie die Umgebung von Madrid – die einzige Stadt der Welt mit neun Weltkulturerbestädten in einem Umkreis von weniger als zwei Stunden.

    Welterbe
  • Catedral de Toledo
Werbung

OFFIZIELLE PRODUKTE

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Steigen Sie ein und entdecken Sie die Stadt mit dem Panoramabus.

Die App für Kunstliebhaber.