Wie im Zug ankommen?

  • trencomollegar_1403506670.365.jpg

Madrid ist der Knotenpunkt des weiten Schienennetzes der spanischen Eisenbahngesellschaft Renfe, was die Reise zur Hauptstadt von allen Punkten Spaniens aus ermöglich und auch, sich innerhalb der Stadt bequem fortzubewegen. Die beiden Hauptbahnhöfe sind Atocha und Chamartín, da sie von Mittel- und Langstreckenzügen, sowie Hochgeschwindigkeitszügen und Nahverkehrszügen angefahren werden. Madrid ist zudem Ausgangspunkt und Ziel internationaler Züge von und nach Portugal und Frankreich.

Mittelstreckenzüge

Die spanische Hauptstadt ist für den Reisenden über die Mittelstreckenzüge von jedem Punkt des Landes aus erreichbar. Die Hauptbahnhöfe Chamartín (Calle Agustín de Foxa, ohne Nummer) und Atocha (Plaza del Emperador Carlos V, ohne Nummer) verzeichnen täglich die Ankunft und Abfahrt von Zügen aus den wichtigsten Städten:

  • Hochgeschwindigkeits-Mittelstreckenzug (Avant)
    Avant Madrid-Ciudad Real-Puertollano: Ab Atocha. Fahrzeit nach Ciudad Real: 53 Minuten und nach Puertollano: 1 Stunde 13 Minuten.
    Avant Madrid-Toledo: Ab Atocha. Fahrzeit: 30 Minuten. 
    Avant Madrid-Segovia-Valladolid: Ab Chamartín. Fahrzeit: etwa 28 Minuten nach Segovia und 1 Stunde 5 Minuten nach Valladolid.
  • Andere Mittelstreckenserviceleistungen

    MITTELSTRECKENZÜGE ZENTRUM UND NORDEN
    Linie R-1. Madrid-Ávila: Ab Atocha und hält in Chamartín. Fahrzeit: etwa 2 Stunden. Der Expresszug fährt ab Chamartín und braucht etwa 1 Stunde 20 Minuten.
    Linie R-2. Madrid-Segovia: Ab Atocha und hält in Chamartín. Fahrzeit: etwa 1 Stunde 40 Minuten. Der Talgo fährt ab Chamartín und braucht 31 Minuten.
    Linie R-3. Madrid-Soria: Ab Atocha. Fahrzeit: etwa 3 Stunden.
    Linie R-4. Madrid-Arcos de Jalón-Zaragoza: Ab Chamartín. Fahrzeit: etwa 2 Stunden 10 Minuten nach Arcos de Jalón und etwa 3 Stunden 49 Minuten nach Zaragoza.
    Linie R-20. Madrid-Salamanca: Ab Chamartín. Fahrzeit: 2 Stunden 45 Minuten.
    Linie R-21. Madrid-Valladolid-León: Ab Chamartín. Fahrzeit: etwa 2 Stunden 45 Minuten nach Valladolid und 4 Stunden 40 Minuten nach León.
    Linie R-27. Madrid-Valladolid-Vitoria: Ab Chamartín. Fahrzeit: etwa 2 Stunden 45 Minuten nach Valladolid und etwa 5 Stunden 30 Minuten nach Vitoria.

    MITTELSTRECKENZÜGE LEVANTE
    Linie R-6. Madrid-Cuenca-Valencia: Ab Atocha. Fahrzeit: etwa 6 Stunden 25 Minuten.
    Linie R-7. Madrid-Alcázar-Albacete-Valencia: Ab Chamartín und hält in Atocha Cercanías (Nahverkehrsbahnsteig). Fahrzeit: etwa 2 Stunden 50 Minuten nach Albacete.

    MITTELSTRECKENZÜGE EXTREMADURA-KASTILIEN LA MANCHA
    Linie R-8. Madrid-Ciudad Real-Jaén: Ab Chamartín und hält in Atocha. Fahrzeit: etwa 4 Stunden nach Jaén.
    Linie R-9. Madrid-Ciudad Real-Cabeza del Buey-Badajoz: Ab Atocha. Fahrzeit: 7 Stunden 47 Minuten.
    Linie R-10. Madrid-Cáceres-Badajoz: Ab Atocha. Fahrzeit: 5 Stunden 47 Minuten. Der Talgo fährt ab Chamartín, hält in Atocha. Fahrzeit: 5 Stunden 28 Minuten.

Langstreckenzüge / Hochgeschwindigkeitszüge

Innerhalb des Transportangebots der Langstreckenzüge von Renfe um nach Madrid zu fahren, gibt es folgende Möglichkeiten:

  • ALARIS-ZUG
    Madrid-Valencia-Castellón: Fährt ab Chamartín und hält in Atocha Cercanías (Nahverkehrsbahnsteig). Fahrzeit: etwa 3 Stunden 40 Minuten nach Valencia und 4 Stunden 40 Minuten nach Castellón.
  • ALTARIA-ZUG
    Madrid-Algeciras: Fährt ab Atocha. Fahrzeit: etwa 1 Stunde nach Ciudad Real, 2 Stunden nach Córdoba und 5 Stunden 30 Minuten nach Algeciras.
    Madrid-Granada: Fährt ab Atocha. Fahrzeit: 4 Stunden 25 Minuten.
    Madrid-Murcia-Cartagena: fährt ab Chamartín und hält in Atocha Cercanías (Nahverkehrsbahnsteig). Fahrzeit: etwa 4 Stunden nach Murcia und 5 Stunden nach Cartagena.
  • ALVIA-ZUG
    Madrid-Alicante: Ab Puerta de Atocha Cercanías (Nahverkehrsbahnsteig). Fahrzeit: etwa 3 Stunden 15 Minuten.
    Madrid-Cádiz: Ab Atocha. Fahrzeit: etwa 1 Stunde nach Ciudad Real, 2 Stunden nach Córdoba, 2 Stunden 40 Minuten nach Sevilla und 4 Stunden 30 Minuten nach Cádiz.
    Madrid-Huelva: Ab Atocha. Fahrzeit: 1 Stunde 47 Minuten nach Córdoba und 3 Stunden 50 Minuten nach Huelva.
    Madrid-Logroño: Ab Atocha. Fahrzeit: 3 Stunden 23 Minuten.
    Madrid-Pamplona: Ab Atocha. Fahrzeit: etwa 3 Stunden 10 Minuten.
    Madrid-San Sebastián-Irun: Ab Chamartín. Fahrzeit: etwa 5 Stunden 20 Minuten nach San Sebastián und 6 Stunden nach Irun.
    Madrid-Albacete-Valencia: Ab Puerta de Atocha. Fahrzeit: etwa 3 Stunden.
  • AVE
    Madrid-Cuenca-Requena/Utiel-Valencia: Fährt ab Atocha. Fahrzeit: etwa 50 Minuten nach Cuenca, 1 Stunde 15 Minuten nach Requena und 1 Stunde 35 Minuten nach Valencia. 30 Züge am Tag.
    Madrid-Ciudad Real-Córdoba-Sevilla: Fährt ab Atocha. Fahrzeit: etwa 1 Stunde nach Ciudad Real, 2 Stunden nach Córdoba und 2 Stunden 40 Minuten nach Sevilla.
    Madrid-Zaragoza-Lleida-Tarragona-Barcelona: Fährt ab Atocha. Fahrzeit: etwa 1 Stunde 20 Minuten nach Zaragoza, 2 Stunden 10 Minuten nach Lleida, 2 Stunden Minuten nach Tarragona und etwa 3 Stunden nach Barcelona.
    Madrid-Guadalajara-Zaragoza-Huesca: Ab Atocha. Fahrzeit: etwa 25 Minuten nach Guadalajara, 1 Stunde 30 Minuten nach Zaragoza und 2 Stunden 20 Minuten nach Huesca.
    Madrid-Córdoba-Málaga: Fährt ab Atocha. Fahrzeit: etwa 1 Stunde 50 Minuten nach Córdoba und 2 Stunden 30 Minuten nach Málaga.
    Madrid-Segovia-Valladolid: Fährt ab Chamartín. Fahrzeit: etwa 30 Minuten nach Segovia und 1 Stunde nach Valladolid.
    Madrid-Zaragoza-Barcelona-Girona-Figueres: Fährt ab Atocha und dauert etwa 3 Stunden 32 Minuten nach Girona und 3 Stunden 48 Minuten nach Figueras.
    Madrid-Cuenca-Albacete-Villena-Alicante: Fährt ab Atocha und dauert 2 Stunden 20 Minuten nach Alicante. Neun Züge täglich in jede Richtung und am Freitag 10.
  • TALGO-ZUG
    Madrid-A Coruña: Ab Chamartín. Fahrzeit: 5 Stunden 20 Minuten nach Orense, 7 Stunden 1 Minute nach Santiago de Compostela und 7 Stunden 38 Minuten nach La Coruña.
    Madrid-Pontevedra: Ab Chamartín. Fahrzeit: 5 Stunden 20 Minuten nach Orense und 8 Stunden 6 Minuten nach Pontevedra.
    Madrid-Badajoz: Fährt ab Chamartín und hält in Atocha Cercanías (Nahverkehrsbahnsteig). Fahrzeit: 5 Stunden 28 Minuten.
    Madrid-Almería: Fährt ab Chamartín und hält in Atocha Cercanías (Nahverkehrsbahnsteig). Fahrzeit: 6 Stunden 30 Minuten.
  • ESTRELLA-ZÜGE
    Dieser Service gibt Ihnen die Möglichkeit, über Nacht zu fahren und die wichtigsten spanischen Städte früh am Morgen zu erreichen.
  • NACHTREISEZÜGE
    Der so genannte Trenhotel (Hotelzug) ist ein luxuriöser Nachtzug, in dem der Reisende über sein eigenes Abteil mit Bett verfügt. Von Madrid kann man im Trenhotel nach Galicien fahren. Der Zug Madrid-A Coruña fährt ab Chamartín und legt die Strecke in 9 Stunden 35 Minuten zurück. Er hält in Ávila, Zamora, Orense und Santiago de Compostela. Der Zug Madrid-Pontevedra fährt auch ab Chamartín, legt die Strecke in der gleichen Zeit zurück und hält in Orense, Pontevedra, Santiago de Compostela und Vigo.
  • Internationale Zielbahnhöfe

Zwei Langstreckenzüge binden die Stadt Madrid an Lissabon und Marseille an.

    • Madrid (Chamartín)-Lissabon (Santa Apolonia): Ein Nachtzug (Trenhotel Lusitania) legt diese Strecke täglich in 9 Stunden 5 Minuten zurück.
    • Madrid (Puerta de Atocha)-Marseille (Saint Charles): Ein AVE-Hochgeschwindigkeitszug legt diese Strecke täglich in 7 Stunden zurück. Dabei hält er an folgenden Städten: Perpignan, Narbonne, Béziers, Montpellier, Nimes, Avignon und Aix -en- Provence (http://www.renfe-sncf.com). 

MADRID – das Wesentliche

10 Dinge, die Sie beim ersten Madridbesuch auf keinen Fall versäumen dürfen!

Ansicht und Download nützlichen Informationsmaterials, mit dem sich der Besucher in Madrid zurechtfindet.

Werbung

OFFIZIELLE PRODUKTE

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Steigen Sie ein und entdecken Sie die Stadt mit dem Panoramabus.

Die App für Kunstliebhaber.

Werbung
Werbung