Die Nacht ist jung im Stadtteil Princesa

  • NOCHEPrincesaTNTHeavyBar_1404476311.878.jpg

Das Nachtleben in Princesa, einer Studentengegend par excellence, bietet unzählige, auf ein sehr junges Publikum mit unterschiedlichstem Musikgeschmack ausgerichtete Lokale und Preise. Rock, spanische Popmusik, Techno und Mainstream allgemein gehören zu den meistgespielten Sounds in Discos und Kneipen.

Seine vielen Studentenunterkünfte und -wohnheime machen das Stadtviertel Princesa zu einem bevorzugtem Ausgehviertel zahlreicher Jugendlicher, weshalb sein Unterhaltungsangebot üblicherweise auf dieses Publikum zugeschnitten ist.

Jede der U-Bahn-Stationen Plaza de España, Ventura Rodríguez, Argüelles, Moncloa, Islas Filipinas und Guzmán el Bueno bietet dem Besucher die Möglichkeit, sich in das Nachtleben von Princesa. Zwei Ableger der Disco, das Pirandello I und II, liegen in benachbarten Straßen.

Richtung Guzmán el Bueno findet man dicht an dicht Kneipen, Tavernen und Fastfoodketten mit spanischen und internationalen Gerichten, in denen man zu erschwinglichen Preisen (und mit vielen auf die Studentengemeinde zugeschnittenen Sonderangeboten) essen kann, um sich so für eine Nacht zu stärken, die möglicherweise in so legendären Lokalen wie dem Cats, La Sal,  Ricorda oder Mamá no lo sabe endet Auch Heavy Metal, Rock und Punk haben sich in den Kellern von Argüelles einige ihrer Pilgerstätten erhalten, darunter das T.N.T. und La Dama.

Und wie in den meisten Ausgehvierteln der Metropole findet man auch in Princesa eine Kombination aus Lokalen, die zwischen 02:00 und 04:00 Uhr schließen, und anderen, in denen sich vor allem von Donnerstag bis Samstag die Nacht bis weit in die frühen Morgenstunden ausdehnt.

Wer in der warmen Jahreszeit bei Sonnenaufgang relaxen will, findet im Hotel Exe am Mercado de Moncloa das auf den Osten der Metropole hin ausgerichtete Terraza de Poniente, das einen spektakulären Blick auf den Nationalpark El Pardo und die Sierra de Guadarrama bietet. Gut 300 m2 Fläche mit Pool und weißen Sofalandschaften in chilliger Atmosphäre fernab der Massen.

MADRID – das Wesentliche

10 Dinge, die Sie beim ersten Madridbesuch auf keinen Fall versäumen dürfen!

Ansicht und Download nützlichen Informationsmaterials, mit dem sich der Besucher in Madrid zurechtfindet.

Werbung

OFFIZIELLE PRODUKTE

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Steigen Sie ein und entdecken Sie die Stadt mit dem Panoramabus.

Die App für Kunstliebhaber.