Weihnachten in Madrid

  • Árbol de Navidad de la Plaza de España 2021. © Madrid Destino. Álvaro López del Cerro
    arbol_navidad_plaza_de_espana_2021.jpg
  • Luces con los Reyes Magos en la Plaza de España. © Madrid Destino. Álvaro López del Cerro
    reyesmagos_plaza_de_espana_2021.jpg
  • Weihnachtsbeleuchtung
  • Weihnachtsprogramm
  • Weihnachtliche Leckereien
  • Große Weihnachtslotterie
  • Silvesterlauf
  • Silvester
  • Dreikönigsparade

Madrid wartet mit zahlreichen Festen auf, die die Straßen der Stadt beleben und Besucher in ihren Bann ziehen, nur wenige aber erstrecken sich auf so viele Madrider Stadtteile wie die Veranstaltungen der Weihnachtszeit.

Während dieser gesamten festlichen Zeit erstrahlt die Stadt in einem bunten Lichtermeer. Ab  derletzten Novemberwoche (bis zum Dreikönigstag) erleuchten Millionen von Lämpchen, die bei verringertem Verbrauch dennoch mehr Licht spenden, unter Einhaltung strengster Anforderungen an Umweltschutz und Energieeffizienz Straßen, Plätze und Gebäude. Wie schon in den Vorjahren entstammen die Entwürfe der Kreativität mehrerer spanischer Architekten und Designer mit dem gemeinsamen Ziel, die symbolträchtigsten Orte in Innenstadt und Stadtbezirken in Szene zu setzen.

Madrider Weihnachtsbeleuchtung 2021/2022. Die Beleuchtung wurde am 26. November um 19.00 Uhr eingeschaltet (bis 6. Januar)

  • Sonntag bis Donnerstag: 18.00 - 24.00 Uhr
  • Freitag und Samstag: 18.00 - 01:00 Uhr (am 26. November ab 19.00 Uhr)
  • 24. Dezember und 5. Januar: 18.00 - 03.00 Uhr
  • 31. Dezember: 18:00 - 06:00 Uhr

Design der Weihnachtsbeleuchtung

Wie schon in den Vorjahren wurde auch die Weihnachts- und Neujahrsbeleuchtung 2021/2022 von renommierten Künstlern, Designern und Spezialisten konzipiert. Ein neues Design erhielten dabei insgesamt 25 Straßen der Metropole, darunter besonders Gran Vía, Montera, Preciados, Jorge Juan und Narváez. Die Zahl der traditionellen Weihnachtsmotive wurde aufgestockt. 6.700 Lichterketten von insgesamt 147 km Länge, 118 Kirschbäume und 13 große beleuchtete Tannenbäume erwarten den Betrachter.

Zu den weiteren großen diesjährigen Neuerungen zählt die Aufnahme der neuen Plaza de España in die Liste der Sehenswürdigkeiten, deren Beleuchtung mit Sicherheit ein echter Hingucker wird.

Bestehen bleiben auch die traditionellen Krippenfiguren, die bereits in der vergangenen Weihnachtszeit in die Beleuchtung der historischen Stadttore wie Alcalá, Toledo und San Vicente, des Viadukts der Calle Segovia sowie an den Eingängen zur Plaza Mayor, einem typischen Schauplatz für weihnachtliche Darstellungen, eingebunden wurden. Im Mittelpunkt der Beleuchtung der Brücke Puente de Ventas stehen dieses Jahr die Heiligen Drei Könige.


Riesen-Weihnachtskugel am Metrópolis-Gebäude

Auch 2021/2022 kommen die Madrider wieder in den Genuss der 7 Tonnen schweren, spektakulären Lichtkugel mit 12 Metern Durchmesser und 43 000 LED-Leuchten an der Kreuzung der Straßen Alcalá und Gran Vía direkt vor dem Metrópolis-Gebäude.

Eine weitere Möglichkeit, die Weihnachtsbeleuchtung zu genießen, ist übrigens die Fahrt mit dem Weihnachtsbus Naviluz (Ende November bis 6. Januar).

 

DAS INTERESSIERT SIE

Möchten Sie shoppen oder sich ins Nachtleben stürzen? ¿Flamenco hautnah erleben? Suchen Sie ein Restaurant oder Museum? Hier finden Sie alles, was Sie suchen!

Ein rascher Überblick über die Stadt - die wichtigsten Sights, Geschichte, Veranstaltungen, Wetter, Unternehmungen und vieles mehr.

  • Genießen Sie das schönste Fest des Jahres in einem verantwortungsvollen Umfeld. Erleben Sie das Veranstaltungsangebot der Stadt bei Ihrem Weihnachtsurlaub in Madrid!

    Programm weihnachtlicher Veranstaltungen
  • Mercadillo de la Plaza Mayor Navidad 2021 © Madrid Destino. Álvaro López del Cerro
  • Estanque del Retiro
Werbung
Werbung
  • Rosquillas de San Isidro. Embassy

OFFIZIELLE PRODUKTE

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Die schönsten Souvenirs online bestellen! (Seite auf Spanisch)

Steigen Sie ein und entdecken Sie die Stadt mit dem Panoramabus.