Den Madrider Frühling im Freien genießen

  • Planes al aire libre en primavera
    planes_primavera.jpg

Wenn wir nach der Corona-Gesundheitskrise erst wieder auf die Straße dürfen und die Reize Madrids bei gutem Wetter genießen können, werden wir die Attraktionen der Stadt mehr denn je zu schätzen wissen. Dann heißt es, Spaziergänge und Streifzüge voll auszukosten, die Schönheit der Madrider Gärten und Parks zu bewundern und die Lebensfreude der Freiluftcafés auf sich wirken zu lassen. Stellen wir uns also vor, es ist soweit und begeben wir uns an all diese Schauplätze, um sie danach umso intensiver zu erleben.

Parks und Gärten im Frühling

Madrid hat viele Grünflächen, die man mit Familie, Freunden und natürlich auch allein genießen kann. Ein Besuch des Parks Campo del Moro mit dem Königspalast als Kulisse und seinen unter Bäumen schreitenden Pfauen ist quasi ein Muss. In der Nähe liegen die Jardines de Sabatini, ein Park mit zahlreichen Statuen, Freiluftcafés, einem Labyrinth als Irrgarten und Sonnenuntergängen, die zu den spektakulärsten Ansichten Madrids gehören.

Der Retiro-Park ist der ideale Ort für einen Spaziergang, eine Bootsfahrt auf dem großen Teich und - für die Kids - eine Puppenspielvorstellung, die jeweils am Wochenende im Teatro de Títeres de El Retiro stattfinden. Für alle auf der Suche nach Palmen, Zierbrunnen und einem botanischen Garten, ist der Park San Isidro die richtige Wahl. Seine Wiesenfläche ist stets um den 15. Mai herum Dreh- und Angelpunkt der Festivitäten zu Ehren von San Isidro, dem Schutzheiligen Madrids.

Auch Vierbeiner kommen in Madrid nicht zu kurz. So besitzt der Park Cerro del Tío Pío im unteren Teil einen abgetrennten Hundebereich, in dem Hunde ohne Leine frei herumlaufen können. Seine Wiesenflächen und langen Baumreihen entlang der Wege machen den Park zu einer der beliebtesten Grünflächen im südlichen Madrid; hinzu kommen ein Radweg und ein Aussichtspunkt im hochgelegenen Teil des Parks. Toll für Hunde ist auch der Park Juan Carlos I, in dem man auch Drachen steigen lassen oder Rad und Kajak fahren kann.

Ganz zu schweigen von La Casa de Campo, der größten öffentlichen Grünanlage der Stadt, wo sich der Vergnügungspark Parque de Atracciones, der Zoo, der See und der Real Jardín Botánico, ein wunderschöner botanischer Garten in der Nähe des Prado-Museums mit über 5000 unterschiedlichen Pflanzen- und Baumarten, befinden.

Es gibt auch einige Parks und Gärten, die zwar den Madridern gut bekannt, aber dennoch nicht so überlaufen sind. Dazu gehören etwa La Dehesa de la Villa, der mit seiner Pflanzenwelt und seinen über 70 Vogelarten beeindruckt, der Park Quinta de los Molinos in San Blas-Canillejas, der ideal für einen ruhigen Spaziergang ist (stark frequentiert ist er allerdings zur Mandelblüte gegen Ende des Winters), Los Jardines del Príncipe de Anglona, einer der wenigen noch erhaltenen Herrschaftsgärten des 18. Jahrhunderts, oder El Huerto de las Monjas, ein bezaubernder, bis 1972 hinter hohen Klostermauern verborgener Park.

Campo del Moro

Draußen sitzen

Wenn es langsam wärmer wird, ist auch der Besuch von Freiluftlokalen eine höchst beliebte Beschäftigung in der Stadt.

Ein Besuch der 360ºRoof Top Bar auf dem Dach des Hotels Riu Plaza España mit einem 360°-Panoramablick auf die ganze Stadt ist ein unbedingtes Muss. Weitere tolle Möglichkeiten sind die Terrasse des Hotels Emperador, die Ginkgo Sky Bar (im Hotel VP Plaza España Design) oder die Picos Pardos Sky Lounge (auf dem Dach des Bless Hotel) sowie zwei Madrider Klassiker - die Terrasse des Círculo de Bellas Artes und das Mirador Madrid auf dem Dach des Palacio de Cibeles, dem Sitz der Madrider Stadtverwaltung.

Und für das eher „bodenständige“ Klientel eignen sich die exquisite Küche des Nubel im Innenhof des Reina-Sofía-Museums, der Hof des Only You Boutique Hotels Madrid, der zum stundenlangen Verweilen einlädt, oder das Ramses.Life und seine legendäre Terrasse mit Blick auf die Puerta de Alcalá hervorragend, um den Frühling willkommen zu heißen.

Lesen Sie auch unseren Artikel Draußen sitzen in Madrid!

 

Kultur, Unterhaltung und Sport im Freien

Das Museum für Freiluftskulpturen auf der Castellana mit Werken von Chillida, Miró und Palazuelo präsentiert direkt auf der Straße herausragende Vertreter der abstrakten spanischen Kunst. Kultur und Unterhaltung bietet auch Madrid Río, ein großer Natur- und Kulturpark, der sich 10 km am Fluss Manzanares entlang erstreckt.

Dort kann man Rad fahren, skaten, joggen oder spazieren gehen, aber auch in einem Straßencafé relaxen, während sich die Kids in einem der zahlreichen Kinderbereiche amüsieren (die Riesenrutschen und der Lianenpark sind ein echtes Muss!). Ein vielfältiges Freizeitprogramm erwartet Besucher zudem im Matadero Madrid, dem großen Kulturzentrum der Gegend.

Eine weitere  perfekte Option ist die Pferderennbahn Hipódromo de la Zarzuela - ein echtes architektonisches Kleinod (ihre von Eduardo Torroja errichtete Tribüne genießt weltweites Ansehen). Hier kann man im Frühjahr jeden Sonntag ab 11:00 Uhr spannende Pferderennen erleben und kommt in den Genuss eines umfassenden Freizeit- und Gastronomieangebots, bei dem besonders Kinder nicht zu kurz kommen.

Und schließlich ist der Frühling die beste Jahreszeit für alle Golffans unter den Besuchern Madrids. Sonne und milde Temperaturen sorgen für einen herrlichen Tag auf einem der zahlreichen Golfplätze in der Region Madrid, wobei sich besonders die der Stadt Madrid (Centro Nacional de Golf, Golf Olivar De La Hinojosa und Club de Campo Villa de Madrid) hervortun.

 

  • Der größte Park Madrids ist eine Grünanlage, die Sport- und Freizeitbereiche wie den Zoo, den Vergnügungspark und den neu angelegten See umfasst.

    Casa de Campo
  • Lago de la Casa de Campo
Werbung
  • Madrid ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Dabei ist schönes Wetter zwar sehr wahrscheinlich, doch keinesfalls garantiert.

    Das Wetter in Madrid
  • Clima de Madrid
Werbung
  • 10 Dinge, die Sie beim ersten Madridbesuch auf keinen Fall versäumen dürfen!

    Top 10 Madrid
  • Palacio de Cristal
Werbung

OFFIZIELLE PRODUKTE

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Die schönsten Souvenirs online bestellen! (Seite auf Spanisch)

Steigen Sie ein und entdecken Sie die Stadt mit dem Panoramabus.