Das Indische Madrid

  • LavapiesTirsodeMolina2_1400658519.642.jpg
  • Inder-Treffen in Spanien
  • Weitere Treffen mit der indischen Kultur
  • Tanz und Yoga
  • Indisch lecker

Wenn der Hinduismus auch eine eher weniger vertretene Religion in Spanien ist, so ist die indische Gemeinschaft bereits seit über einem Jahrhundert in Spanien präsent. Es gibt fast eine Milliarden Inder auf der ganzen Welt, was bedeutet, dass jeder Sechste der Weltbevölkerung Inder ist … und einige davon leben in Madrid.

Im Juni 2013 entschloss sich eine Gruppe von Personen, die sich der indischen Tradition verpflichtet fühlen, das I. Treffen in Madrid zu organisieren, ein Event der Jahr für Jahr im indischen Tempel von Jhulelal (Calle Federico Moreno Torroba) stattfinden soll. Jhulelal ist der Gott der Sindhis, aus der Region Sindh, im Indo-Tal und heute zu Pakistan gehörig. Der Tempel ist der Öffentlichkeit zugänglich und befindet sich im Stadtteil El Retiro.  

MADRID – das Wesentliche

10 Dinge, die Sie beim ersten Madridbesuch auf keinen Fall versäumen dürfen!

Ansicht und Download nützlichen Informationsmaterials, mit dem sich der Besucher in Madrid zurechtfindet.

Werbung

OFFIZIELLE PRODUKTE

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Steigen Sie ein und entdecken Sie die Stadt mit dem Panoramabus.

Die App für Kunstliebhaber.