Shopping: Bernabéu

  • Compras: Bernabéu
    compras_bernabeu.jpg
  • Compras: Bernabéu
    compras_bernabeu.jpg
  • Compras: Bernabéu
    compras_bernabeu.jpg
  • Compras: Bernabéu
    compras_bernabeu.jpg
  • Compras: Bernabéu
    compras_bernabeu.jpg

Richtig vollständig wird ein Madrid-Besuch für Viele erst durch einen Abstecher ins Stadion Santiago Bernabéu, die Heimstatt des Real Madrid und eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Daher ist natürlich der erste Stopp auf einer Shopping-Tour in der Gegend das offizielle Adidas-Geschäft im Stadion, das alle nur erdenklichen Artikel rund um das Team der Weißtrikots bereithält.

Neben dem Stadion befindet sich das Einkaufszentrum La Esquina del Bernabéu mit mehreren trendigen Geschäften, Concept Stores, Restaurants und anderen Einrichtungen.

In den umliegenden Straßen finden sich bekannte und beliebte Modemarken wie Springfield (Concha Espina, 6), Women's Secret (Concha Espina, 6) oder das Sportlabel Asics (Concha Espina, 8). In der gleichen Gegend liegen weitere namhafte Geschäfte wie etwa das französische Comptoir des Cotoniers (Gutiérrez Solana, 4) mit City-Mode prêt-à-porter, Neck & Neck (Santiago Bernabéu, 9) mit klassischer Kindermode, Massimo Dutti (Paseo de la Habana, 40) mit eleganter Herrenmode, der Accessoires-Shop Bimba y Lola (Gutiérrez Solana, 8) sowie Lester (Paseo de la Habana, 54) und Tom Black (Segre, 25) mit la distinguierter Mode für den Mann von heute.

Feinkost, frische und Qualitätsprodukte bietet das Marktgebäude Mercado de Chamartín, dessen über 70 Stände ein ausgezeichnetes Sortiment Madrider und anderer spanischer Produkte bereithalten.

Ein weiteres Einkaufszentrum in der Nähe des Stadions Santiago Bernabéu ist das Moda Shopping, dessen Galerien eine große Auswahl an Geschäften mit so bekannten Namen wie Benetton, Adolfo Domínguez, Dolores Promesas, Naf Naf, Purificación García, Roberto Verino, Tous und Trucco bieten.

Ein Stück weiter Richtung Süden auf dem Paseo de la Castellana oder der Calle Orense gelangt man in den Bürodistrikt AZCA, der einige der charakteristischsten Wolkenkratzer der Madrider Skyline beherbergt. Auch hier liegen etliche wichtige Geschäfte, darunter etwa die größte und ökoeffizienteste Zara-Filiale der Welt sowie eine der größten und modernsten Niederlassungen der Kaufhauskette El Corte Inglés.

DAS INTERESSIERT SIE

Eines der elegantesten Viertel Madrids für Kunden, die wissen, was sie wollen und die aufgrund ihres guten Geschmacks ohne die Notwendigkeit von Luxus zu erkennen sind.

Shopping unter freiem Himmel rund um den Kilometer 0 an der Puerta del Sol ist 365 Tage im Jahr möglich.

Wir stellen Ihnen die ´Goldene Meile’ von Madrid vor. Gönnen Sie sich etwas!

Geschäfte mit Charakter, jede Menge Kunsthandwerk und das ein oder andere gastronomische Highlight. So lässt sich das Shopping im Viertel Conde Duque gestalten.

  • Reiseführer Essen in Madrid
Werbung

OFFIZIELLE PRODUKTE

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Steigen Sie ein und entdecken Sie die Stadt mit dem Panoramabus.

Die App für Kunstliebhaber.

Werbung