Die Gärten des Tempels von Debod

Die Gärten, die von Manuel Herrero Palacios entworfen worden sind, umgeben diese Grabstätte, die Stein für Stein aus Ägypten hergebracht wurde.

Paseo del Prado

Der Paseo del Prado, eine der schönsten Promenaden der Stadt, verläuft zwischen den Brunnen Fuente de la Cibeles und Fuente de Neptuno.

Die Gärten der Plaza de la Lealtad

Dies ist eine der unbekanntesten Ecken am Paseo del Arte. Hier befindet sich das Denkmal der Gefallenen.

Der vertikale Garten des CaixaForum

Man sollte am Paseo del Arte unbedingt an diesem 24 m hohem Werk von Patrick Blanc Halt machen.

Paseo de Recoletos

Diese Promenade aus dem 19. Jahrhundert - die Verlängerung des Salón del Prado - verdient wegen seiner Skulpturen und seines wunderschönen Baumbestand

Die Gärten des Palacio del Príncipe de Anglona

Dieses versteckte Juwel im Stadtviertel La Latina hat sowohl seinen Zauber als auch die ursprüngliche Struktur erhalten.

Die Gärten der Plaza de Oriente

Diese Gärten im Stadtviertel Austrias befinden sich vor dem Königspalast und sind eine der von Touristen am meisten besuchten Anlagen.

Die Gärten der Plaza de España

Eine der größten und meist besuchten Gartenanlagen Madrids bildet die Mitte der Plaza de España. Durch Umbaumaßnahmen auf dem Platz wird der Publikumsverkehr durch die Gärten beeinträchtigt.

Campo del Moro Gärten

Ein wunderschöner Park im englischen Stil im Stadtviertel Madrid de los Austrias mit dem Königspalast im Hintergrund.

Capricho-Park

In diesem wunderschönen Park kann man den Bunker besuchen, in dem die Armee der Republik im Bürgerkrieg ihr Hauptquartier für Zentralspanien hatte. 

Seiten

Subscribe to RSS - Parks und Gärten