Casa de Campo

Der größte Park Madrids ist eine Grünanlage, die Sport- und Freizeitbereiche wie den Zoo, den Vergnügungspark und den neu angelegten See umfasst.

Der Rosengarten im Retiro-Park

Diese elegante Gartenanlage liegt im südlichen Teil des Retiro-Parks. Wer die Stadt im Frühling besucht, sollte ihn auf jeden Fall gesehen haben.

Die Gärten des Tempels von Debod

Die Gärten, die von Manuel Herrero Palacios entworfen worden sind, umgeben diese Grabstätte, die Stein für Stein aus Ägypten hergebracht wurde.

Die Gärten der Plaza de la Lealtad

Dies ist eine der unbekanntesten Ecken am Paseo del Arte. Hier befindet sich das Denkmal der Gefallenen.

Der vertikale Garten des CaixaForum

Man sollte am Paseo del Arte unbedingt an diesem 24 m hohem Werk von Patrick Blanc Halt machen.

Paseo de Recoletos

Diese Promenade aus dem 19. Jahrhundert - die Verlängerung des Salón del Prado - verdient wegen seiner Skulpturen und seines wunderschönen Baumbestand

Die Gärten des Palacio del Príncipe de Anglona

Dieses versteckte Juwel im Stadtviertel La Latina hat sowohl seinen Zauber als auch die ursprüngliche Struktur erhalten.

Die Gärten der Plaza de Oriente

Diese Gärten im Stadtviertel Austrias befinden sich vor dem Königspalast und sind eine der von Touristen am meisten besuchten Anlagen.

Die Gärten der Plaza de España

Eine der größten und meist besuchten Gartenanlagen Madrids bildet die Mitte der Plaza de España. Durch Umbaumaßnahmen auf dem Platz wird der Publikumsverkehr durch die Gärten beeinträchtigt.

Die Parkanlage Jardín de las Vistillas

In diesem beliebten Park im Stadtviertel La Latina können Sie atemberaubende Sonnenuntergänge erleben.

Seiten

Subscribe to RSS - Parks und Gärten