Feierliche Wachablösung und Wachwechsel am Königspalast


Der Königspalast ist inzwischen wieder geöffnet. Die Wachablösung findet wieder statt; der feierliche Appell fällt aufgrund des Coronavirus bis auf weiteres aus.


An zwei Tagen in der Woche (außer an Tagen mit offiziellen Veranstaltungen oder bei widrigen Wetterbedingungen) ist der Königspalast Schauplatz der verschiedenen Wachablösungen: zwei wöchentliche Wachablösungen (mittwochs und samstags) vor der Puerta del Príncipe und die sehenswerte Zeremonie des Feierlichen Appells jeden ersten Mittwoch im Monat (außer im Januar, August und September).

Wöchentlicher Wachablösung

Relevo solemne y cambio de Guardia en el Palacio RealJeden Mittwoch und Samstag um 11:00 Uhr (sehen Sie bitte die Ausnahmen unten ein) lösen sich die Palastwachen vor der Puerta del Príncipe (Prinzentor) alle halbe Stunde ab: Zwei zu Fuß, zwei zu Pferd, in ihrer blau-weiß-roten Galauniform - ähnlich der, die das spanische Heer zu Zeiten Alfons XIII. trug -  und begleitet von Querflöten- und Trommelklängen folgen die Palastwachen Befehlen und Anweisungen bei der Ausübung von Militärmärschen. Daneben schreitet die berittene Garde alle 10 Minuten (nicht zeitgleich mit dem Marsch der Garde zu Fuß)  an der Fassade entlang.

Feierliche Appell der königlichen Garde

Am ersten Mittwoch jedes Monats um 12:00 Uhr (sehen Sie bitte die Ausnahmen unten ein), gibt das Musikkorps den Auftakt zum feierlichen Appell der königlichen Garde. Gespielt  werden die Akkorde von El Almirante, Doña Francisquita und España Cañí. Flöten und Trommeln geben dabei den Schritt an, während die Soldaten mit geschultertem Gewehr die Ablösung übernehmen.

Danach folgen nach und nach die Einnahme der Wachposten auf der Plaza de la Armería und weitere Abläufe, sowie die Parade der Lanzen- und Hellebardenträger, Schießtrupps und Soldaten - Männer und Frauen - mit Artilleriegeschützen und Munitionskarren. Eine spektakuläre Inszenierung des Appells wie zu Zeiten der Könige Alfons XII. und Alfons XIII., an dem insgesamt 400 Personen und 100 Pferde teilnehmen. Dieser Zeremonie können Sie von der Calle Bailén, von den Stufen der Almudena-Kathedrale oder, noch besser, von der Tribüne, die eigens zu diesem Anlass auf der Plaza de Armería installiert ist, beiwohnen.

 

Nähere Informationen:

Geolocation
Cambio de guardia en el Palacio Real
Relevo solemne de la Guardia Real
Cambio de guardia en el Palacio Real
Cambio de Guardia en el Palacio Real

Share on

Wichtige Daten

Fechas y hora

Feierlicher Appell: jeweils erster Mittwoch im Monat, 12:00 Uhr (außer im Januar, August und September sowie an Tagen mit offiziellen Veranstaltungen oder widrigen Wetterbedingungen) 

Wachablösung:  das ganze Jahr über jeweils Mittwoch und Samstag, 11:00 bis 14:00 Uhr (außer an Tagen mit offiziellen Veranstaltungen oder widrigen Wetterbedingungen)

Touristenzone: 
Austrias

Direcction

Calle
de Bailén , s/n
28013
Web: 
https://www.defensa.gob.es/guardiareal/
Nahverkehrszug (Cercanías): 
Madrid-Sol
Bus: 
3, 25, 39, 46, 62, 75, 138, 148, C1, C2, SE712, N16, N18, N19, N20
Metro: 
Ópera (L2, L5, R)
Plaza de España (L2, L3, L10)
Preis: 

Feierlicher Appell: Eintritt frei. An der Puerta de Santiago, dem Zugang zur Plaza de la Armería von der Calle Bailén aus  

Wachablösung: Eintritt frei. An der Puerta del Príncipe (Calle Bailén)