A´Barra

Das Projekt der Gruppe Albora (entstanden aus der Allianz zwischen Joselito und La catedral de Navarra) hat nur wenige Monate nach der Eröffnung seinen ersten Michelin-Stern (Ausgabe 2017) erhalten. Produktküche und Technik mit hervorragenden Zutaten unter der Führung von Jorge Dávila, als Restaurantleiter, und dem Küchenchef Sergio Manzano.

Die erfolgreiche Partnerschaft zwischen zwei Giganten der spanischen Gastronomie (die bereits mit ihrem ersten Projekt, dem Álbora, 2016 einen Michelin-Stern erzielten) wird durch dieses ambitionierte Projekt bestätigt, das nach einer kostspieligen Restauration des Lokals, das zuvor das bekannte Restaurants El Bodegón beherberget, durch die Architekten Silka und Héctor Barrio, im Mai 2016 eröffnet wurde.

Das 700 Quadratmeter große Lokal wartet mit einem zweifachen gastronomischen Angebot auf. Einerseits das traditionelle Restaurant mit einer traditionellen Küche, basierend auf den saisonalen Produkten, a la carte oder als Degustationsmenü, und andererseits die gastronomische Theke (aus Granitstein aus O Porriño und mit Platz für 22 Gäste), mit einem avantgardistischerem Angebot und einem Degustationsmenü.

Geolocation
A´Barra
A´Barra 1
A´Barra 7
A´Barra 2
A´Barra 4
A´Barra 5
A´Barra 6
A´Barra 8
Servicios: 

Reserva on line

Karte in anderen Sprachen

Servicios complementarios: 

1 Michelin-Stern

Kreditkarten akzeptiert

Parkdienst

Exzellente Weinkarte

Tischreservierung

Private Salons

Share on

Wichtige Daten

Adresse

Calle
del Pinar, 15
28006
Touristenzone: 
Otros
Öffnungszeiten: 

Mittag: Di - So: 13:30 - 16:00 Uhr
Abend: Frei - Sa: 20:00 - 24:00 Uhr

 

Telefon: 
(+34) 91 021 00 61
Web: 
http://www.restauranteabarra.com/
E-Mail-Adresse: 
reservas@restauranteabarra.com
Metro: 
Gregorio Marañon (L7, L10)
Tipo cocina: 
De autor
Bus: 
7, 9, 12, 14, 16, 19, 27, 40, 51, 147, 150, N1, N22, N24