Chinesisches Neujahrsfest

Zum sechsten Mal in Folge feiert Madrid das chinesische Neujahr. 2021 ist das Jahr des Ochsen (Jahr 4719 des chinesischen Kalenders) mit Beginn am 12. Februar. Daher findet der Großteil der Veranstaltungen vom 12. bis 14. Februar statt, wenngleich das Programm einen ganzen Monat umfasst. Organisiert wird das Kultur- und Festprogramm für alle Interessen und Altersgruppen mit Unterstützung der chinesischen Botschaft in Zusammenarbeit mit Vereinen, Künstlergruppen, Einwohnern des Stadtteils Usera, dem Konfuzius-Institut und dem Asienhaus. Highlights sind das Lichterfest (Samstag, 13.02.) und der große multikulturelle Umzug durch die Straßen von Usera (Sonntag, 14.02.). 

Das chinesische Neujahrsfest, das auf eine 4000-jährige Geschichte zurückblickt, fällt zeitlich auf den Beginn der Vegetationsperiode, verabschiedet den Winter und begrüßt eine neue Jahreszeit, weshalb es auch als „Frühlingsfest" betitelt wird.

2021 findet der Großteil der Veranstaltungen vom 12. bis 14. Februar statt, wenngleich das Programm praktisch einen ganzen Monat umfasst.

Große multikulturelle Parade und Lichterfest

Eines der von Einheimischen und Besuchern meisterwarteten Events anlässlich des chinesischen Neujahrs ist die große multikulturelle Parade  (Sonntag, 14. Februar 2021, 11:30 bis 13:00 Uhr, vorläufiger Termindurch die wichtigsten Straßen von Usera (Strecke: Anfang Calle Marcelo Usera/Ecke Calle Olvido – Avenida de Rafaela Ibarra – Calle Dolores Barranco).

Am Vorabend (Samstag, 13. Februar, 18:00 Uhr. Feuerwerk um 20:00 Uhr, vorläufige Terminangabe) findet das traditionelle Lichterfest, ein Schauspiel aus Lichtern, Musik und Farbenpracht, statt. Vom Platz vor der Stadtteilverwaltung Usera werden Besucher bis zum Parque de Pradolongo, geleitet, wo im Tempel neben dem See Live-Musik geboten ist. Der See erstrahlt im Licht hunderter schwimmender Laternen, die zuvor an Kinder und Erwachsene verteilt und von diesen unter Wünschen für das neue Jahr ins Wasser gesetzt werden. Um 20:00 Uhr folgte ein speziell für das chinesische Neujahr konzipiertes Feuerwerk

Año_Nuevo_Chino_2020_Ceremonia_Luz

China Taste

Die Gastronomietage, an denen sich zahlreiche, für ihre Produktqualität, ihre authentischen Gerichte und ihre Professionalität bekannten Restaurants beteiligen, sollen die ganze Vielfalt der chinesischen Küche aufzeigen und hervorheben. 

Die an diesen Gastronomietagen teilnehmenden chinesischen Restaurants der gehobenen Küche bieten ihre speziellen Festmenüs etwa einen Monat lang als Gelegenheit, typische chinesische Gerichte zu erschwinglichen Preisen kennenzulernen.

 


Ein Blick zurück auf das Festprogramm des chinesischen Neujahrs 2020 in Madrid


 

Geolocation
Año_Nuevo_Chino_2020_Desfile
Año_Nuevo_Chino_2020_Desfile
Pasacalles / Desfile Año Nuevo Chino Usera (Madrid)  2019
Fuegos artificiales tras Ceremonia de la luz en el Lago del Parque de Pradolongo. Año Nuevo Chino Usera (Madrid)  2019
China Taste

Share on

Wichtige Daten

Fechas y hora

2021 findet der Großteil der Veranstaltungen vom 12. bis 14. Februar statt, wenngleich das Programm jedes Jahr praktisch einen ganzen Monat umfasst.

Lichterfest: Samstag, 13. Februar 2021, 18:00 Uhr. Feuerwerk um 20:00 Uhr (vorläufiger Termin)
Große multikulturelle Parade: Sonntag, 14. Februar 2021, 11:30 bis 13:00 Uhr (vorläufiger Termin)

Touristenzone: 
Otros

Direcction

-
-
Web: 
http://www.madridchino.com/
Preis: 

Teil des Chinesisches Neujahrsfest:
Ab 12. Februar 2021 (Daten noch zu bestätigen)