Mercado de San Ildefonso

Ein neues Freizeit-, Genießer- und Socializing-Konzept rund um Kulinarisches im Stil der Street food markets, wie man sie etwa in London, New York, Singapur  oder Bangkok findet. Als Treffpunkt nach dem Job, als Möglichkeit für den Aperitif oder – dank seiner Lage in der Calle de Fuencarral genau an der Grenze zwischen Malasaña und Chueca - als strategischer Stopp für Einwohner und häufige Gäste der beiden Viertel.

Der Markt liegt nur wenige Meter von dem Standort entfernt, den er bis zu seinem Abriss im Jahr 1970 als erste überdachte Markthalle Madrids einnahm. Sein Angebot besteht in erster Linie aus verarbeiteten , in einigen Fällen auch unverarbeiteten Produkten, die jedoch stets fertig zum Verzehr direkt am Stand oder beim weiteren Bummel auf der Hauptallee erhältlich sind.

Geolocation
Servicios: 

Mit Terrasse

Share on

Wichtige Daten

Adresse

Calle
Fuencarral, 57
28004
Touristenzone: 
Malasaña
Öffnungszeiten: 

So - Do 12:00 - 00:00 h

Fr - Sa 12:00 - 01:30 h

 

Telefon: 
(+34) 91 559 13 00
Web: 
http://www.mercadodesanildefonso.com/
E-Mail-Adresse: 
info@mercadodesanildefonso.com
Metro: 
Gran Vía (L1, L5)
Tribunal (L1, L10)
Nahverkehrszug (Cercanías): 
Madrid-Recoletos
Bus: 
3, 37, 40, 149, M2
Art des Geschäfts: 
Mercados