Manzanares-Park

Die Wiederherstellung des natürlichen Umfelds und der traditionellen Einrichtungen des mediterranen Gartens machen den Park im Gebiet Doce de Octubre (Usera) zu einem der interessantesten Architekturprojekte der späten 90er Jahre. Obstgärten, Olivenhaine und das natürliche Flussbett bilden die Umgebung des von Dominique Perrault entworfenen Tennis-Hochleistungszentrums Caja Mágica.

Den höchsten Punkt des Parks krönt die Skulptur La Dama del Manzanares, die 2003 nach einem Entwurf des valencianischen Künstlers Manolo Valdés entstand und dem quer durch die Stadt verlaufenden Fluss Manzanares gewidmet ist. Die 13 m hohe Figur steht auf dem künstlich angelegten Hügel La Atalaya, der als Aussichtspunkt über die Stadt auf einer 21 m hohen Plattform nach einem Entwurf des Architekten Ricardo Bofill errichtet wurde. Die Darstellung zeigt einen zur Stadt hin blickenden Frauenkopf. Dieser wird seit 2005 durch eine aus 25 Scheinwerfern bestehende Anlage angestrahlt, deren Farben sich je nach Jahreszeit ändern.

Geolocation
Dama de Ariadna
Dama del Manzanares. Parque Lineal del Manzanares
Dama del Manzanares. Parque Lineal del Manzanares
Servicios: 

Laufparcours

Botanischer Lehrpfad

Angelbereich

Picknickbereich

Sportbereich

Share on

Wichtige Daten

Adresse

Camino
de Perales, s/n
28021
Touristenzone: 
Madrid Río
Öffnungszeiten: 

Primavera-Verano: Lun. - dom 7:00-24:00 h

Otoño-Invierno: Lun - dom 7:00-22:00 h

Tipo información turística: 
Web: 
https://bit.ly/33vEtH9
Metro: 
Almendrales (L3)
Hospital 12 de Octubre (L3)
San Fermín-Orcasur (L3)
Nahverkehrszug (Cercanías): 
Madrid-Doce de Octubre
Villaverde Bajo
Bus: 
23, 78, 123
Preis: 

Gratuíto.