Círculo de Bellas Artes

Der Círculo de Bellas Artes (CBA) liegt mitten in Sol an der Gran Vía und ist eines der wichtigsten privaten Kultureinrichtungen Europas. Es zeichnet sich durch seine Offenheit für die wichtigsten und neuesten Kunstbewegungen aus. In dieser multidisziplinären Einrichtung finden Aktivitäten statt, die von bildender Kunst über Wissenschaft, Philosophie, Kino oder Bühnenkunst bis hin zur Literatur reichen.

In den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts gehörten der Gesellschaft bedeutende Persönlichkeiten aus dem kulturellen Leben der damaligen Zeit an, wie Jacinto Benavente oder Carlos Arniches, der junge Pablo Picasso nahm hier Malunterricht und Ramón María del Valle-Inclán frequentierte seine Säle.

Der aktuelle Sitz der Institution ist ein Werk des Architekten Antonio Palacios, dem auch so berühmte Gebäude Madrids wie der Palacio de Comunicaciones (Palast der Kommunikation), die Banco Central (Zentralbank) in der Straße Alcalá oder der Palacio de Maudes, unter anderen, zu verdanken sind. Er wurde am Montag, den 8. November 1926 mit einer Ausstellung von Bildern von Ignacio Zuloaga im Saal Goya von Alfons XIII. eingeweiht.

Dachterrasse des Círculo de Bellas Artes

Die Dachterrasse des Círculo de Bellas Artes bietet in einer spektakulärten Aussicht einen einzigartigen Blick auf das Stadtgefüge Madrids und die in unmittelbarer Nähe liegenden Bauten der Gran Vía. Zu erreichen ist sie direkt von der Lobby aus mit einem im obersten Stock verglasten Aufzug. Ein herrlicher Schauplatz, der ein Bistro/Restaurant beherbergt. Tickets erhält man an der Rezeption.

 

Geolocation
Círculo de Bellas Artes
Círculo de Bellas Artes
Círculo de Bellas Artes
Círculo de Bellas Artes
Servicios: 

Aufzug

Bibliothek

Cafetería

Restaurant

Führungen

Geschäft

Share on

Wichtige Daten

Adresse

Calle
Alcalá, 42
28014
Touristenzone: 
Sol / Gran Vía
Öffnungszeiten: 

Ausstellungen: Di – So, 11:00 - 14:00 Uhr / 17:00 - 21:00 Uhr.

Cafeteria „La Pecera": Mo – Do, 8:00 - 01:00 Uhr / Fr – So, 8:00 - 03:00 Uhr

Dachterrasse: Mo – Fr, 09:00 - 21:00 Uhr / Sa, So und Feiertage, 11:00 - 21:00 Uhr

Telefon: 
(+34) 91 360 54 00
E-Mail-Adresse: 
info@circulobellasartes.com
Web: 
http://www.circulobellasartes.com/
Metro: 
Banco de España (L2)
Sevilla (L2)
Nahverkehrszug (Cercanías): 
Madrid-Sol
Bus: 
1, 2, 3, 5, 9, 10, 14, 15, 20, 27, 34, 37, 45, 46, 51, 52, 53, 74, 146, 150, 203, M1, M2
Preis: 

Eintritt ins Gebäude und Zugang zum Café-Restaurant „La Pecera“: Gratis

Eintritt zum Ausstellungssaal: 4 €. 

Eintritt zur Dachterrasse: 4 €. 

Kombiticket Dachterrasse und Ausstellungen: 5 €.