Zoo und Aquarium

Die Fauna der fünf Kontinente erwartet den Besucher in Madrids spannendem Tierpark im Stadtwald Casa de Campo. Elefanten, Gorillas, exotische Vögel, Greifvögel, Koalas, Delphine, Haie, Giraffen, Kängurus, Bären und sogar Haustiere vom Bauernhof: In Madrid gibt es praktisch alle Tiere der Welt. Besondere Attraktionen sind die Madrider Pandabären und das wunderschöne Aquarium.

 

Vom winzigsten Insekt bis zum größten an Land lebenden Säugetier – im Madrider Zoo sind so ziemlich alle Tierarten der Welt versammelt. 6.000 Tiere leben hier, die über 500 Arten angehören: Säugetiere, Vögel, Reptilien, Amphibien, Fische und wirbellose Arten. Ein 20 Hektar großes Stück Natur, in dem es auch ein Delphinarium, ein Aquarium und eine Voliere mit Vertretern der geflügelten Fauna aller fünf Kontinenten gibt.

Geolocation
Los pandas Hua Zui Ba y su hija Chulina / Zoo Aquarium de Madrid
Jazmín y Kalama, los dos linces ibéricos del Zoo Aquarium de Madrid
Zoo Aquarium
Zoo Aquarium
Zoo Aquarium
Zoo Aquarium
Servicios: 

Babywickelraum

Gepächaufbewahrung / Garderobe

Informationsstellen

Restaurantbereich

Restaurant

Stillraum

Botanischer Lehrpfad

Führungen

Geschäft

Picknickbereich

Share on

Wichtige Daten

Adresse

Parque
Casa de Campo, s/n
28011
Touristenzone: 
Casa de Campo
Öffnungszeiten: 

Bitte Website des Zoos einsehen.

Tipo información turística: 
Telefon: 
(+34) 91 154 74 79
E-Mail-Adresse: 
comzoo@zoomadrid.com
Web: 
http://www.zoomadrid.com/
Metro: 
Batán (L10)
Casa de Campo (L5, L10)
Bus: 
33
Preis: 

Bitte Website des Zoos einsehen.