Der tropische Garten am Bahnhof Atocha

Wer den Bahnhof betritt, wird von einem tropischen Garten, eingefasst im Stahl und Glas, überrascht. Das alte Bahnhofsterminal von Atocha wurde in einen tropischen Garten verwandelt, um dem Bahnhof eine besondere Note zu verleihen, als er für den Hochgeschwindigkeitszug AVE ausgebaut wurde.

Das verglaste Stahlgerippe, das die Bahnsteige überdachte, wurde als Gewächshaus mit Teichen umfunktioniert. Im Garten gibt es Tausende Pflanzen mit über 260 Arten aus Amerika, Asien und Australien.

Geolocation
Servicios: 

Kostenpflichtiger Parkplatz

Aufzug

Cafetería

Gepächaufbewahrung / Garderobe

Fundbüro

Informationsstellen

Restaurantbereich

Restaurant

Botanischer Lehrpfad

Geschäft

Einkaufsbereich

Share on

Wichtige Daten

Adresse

Glorieta
de Carlos V , s/n
28045
Touristenzone: 
Paseo del Arte
Öffnungszeiten: 

Mo-So 05:00 - 01:00 h

Tipo información turística: 
Telefon: 
(+34) 912 43 23 43
Web: 
http://www.adif.es/
Metro: 
Atocha Renfe (L1)
Estación del Arte (Antigua Atocha) (L1)
Nahverkehrszug (Cercanías): 
Madrid-Atocha
Bus: 
001, 6, 10, 14, 19, 24, 26, 27, 32, 34, 36, 37, 41, 45, 54, 57, 59, 85, 86, 102, 119, 141, 203, E1, C1, C2, N11, N12, N13, N14, N15, N17
Preis: 

Eintritt frei.