Teatro Real

Das Teatro Real von Madrid, ein Projekt des Architekten Antonio López Aguado, wurde 1850 unter der Herrschaft von Isabella I eingeweiht, obwohl der Gruntdstein bereits am 23. April 1818 gelegt worden war. Das Gebäude, das sich ganz in der Nähe der Puerta del Sol befindet, wurde 1977 zum Nationaldenkmal erklärt. Mit den Jahren erwägte man, ihm seine ursprüngliche Funktion wiederzugeben.  So wurde es 1997 erneut zum Zentrum des Gesangs.

Was das Gebäude betrifft, so ist es eine Mischung verschiedener Baustile. Die 1472 m² große Bühnensektion ist das Juwel des Theaters. Dank der 18 beweglichen Plattformen sind komplexe Änderungen der Dekoration, vielfache Kombinationen des Bühnenbildes und des Orchestergraben möglich. Die Kapazität schwankt je nach Bühnenaufbau zwischen 1748 und 1854 Sitzplätzen. Das Theater verfügt über 28 Logen, die über die verschiedenen Etagen verteilt sind, und acht Vorbühnenplätze sowie die doppelt hohe Königliche Loge.

Die einzige Etage, die ausschließlich der Öffentlichkeit gewidmet ist, ist ‘La Rotonda’, die das Gebäude vollständig umgibt. Hier befinden sich vier in unterschiedlichen Farben dekorierte Theatersäle mit Stücken aus dem Nationalen Kulturgut und dem Prado Museum. Die Lampen wurden in der Königlichen Glasfabrik in La Granja speziell für das Theater gefertigt.

Das Theater organisiert Führungen in verschiedenen Sprachen durch die öffentlichen und künstlerischen Räumlichkeiten des Teatro Real.

Geolocation
 Teatro Real
© Javier del Real (Teatro Real)
Teatro Real / Plaza de Isabel II
© Javier del Real (Teatro Real)
© Javier del Real (Teatro Real)
© Javier del Real (Teatro Real)
© Javier del Real (Teatro Real)
© Javier del Real (Teatro Real)
© Javier del Real (Teatro Real)
Servicios: 

Kostenpflichtiger Parkplatz

Aufzug

Audioguías

Gepächaufbewahrung / Garderobe

Informationsstellen

Restaurantbereich

Restaurant

Führungen

Geschäft

Einkaufsbereich

Barrierefreiheit

Physical Accesibility
Up

Zugang für Rollstuhlfahrer besteht über eine Zufahrtsrampe am Eingang der Straße Felipe V und einen ebenerdigen Eingang in der Straße Carlos III sowie Fahrstühle für die vertikalen Wege und Hebebühnen als Zugang in den Zuschauerraum.

  1. Behindertengerechte Sitzplätze in allen Etagen des Theaters
  2. Für Begleitpersonen sind Plätze neben dem Rollstuhlfahrer erhältlich
Hearing Accesibility
Up

Dank der Unterstützung von FIAPAS, der Sonderstiftung von Caja Madrid, bietet das Teatro Real Hörbehinderten, die Hörgeräte tragen und/oder Implantate haben, die Möglichkeit mithilfe Induktionsschleifentechnik Musik in besserer Qualität zu hören und von einem generell verbesserten Klangerlebnis zu profitieren.

  1. Empfang im gesamten Zuschauerraum
  2. Falls bei entsprechenden Prothesen erforderlich, besteht die Möglichkeit zu Einzelempfängern
  3. Kostenlose Bereitstellung
  4. Weitere Informationen, persönliche Betreuung und Ausgabe von Empfängern an der Kasse 

Share on

Wichtige Daten

Adresse

Plaza
de Isabel II, s/n
28013
Touristenzone: 
Austrias
Öffnungszeiten: 

Führungszeiten: Führungsmöglichkeien siehe web oficial

Telefon: 
(+34) 91 516 06 60
Fax: 
(+34) 91 516 06 51
E-Mail-Adresse: 
info@teatroreal.es
Web: 
https://www.teatro-real.com/es
Metro: 
Ópera (L2, L5, R)
Sol (L1, L2, L3)
Nahverkehrszug (Cercanías): 
Madrid-Sol
Bus: 
3, 75, 146, 147, 148
Preis: 

Führungsmöglichkeien und Preise siehe web oficial.