10 Freiluftlokale im Parknähe

  • Terrazas al aire libre - Ramses terraza
    terrazas_aire_libre_-_ramses.jpg

Unsere Begeisterung für Freiluftlokale ist heute größer denn je, denn diese sind derzeit Oasen der Freiheit und bieten Gelegenheit zum Treffen mit unseren Lieben. Als Folge der COVID-Gesundheitskrise schätzen wir diese Schauplätze inzwischen um so mehr und betrachten sie  als geradezu unverzichtbar. Lust auf einen Streifzug durch die Freiluftterrassen Madrids? Kein Problem! Im Zuge der inzwischen geltenden Lockerungsmaßnahmen besuchen wir die schönsten, die geräumigsten zur Einhaltung des Sicherheitsabstands und diejenigen in unmittelbarer Nähe von Parks. Hier ist unsere Auswahl:

1. Ramsés, am Retiro-Park (Plaza de la Independencia, 4)

Vor allem bei gutem Wetter eine der gefragtesten Außenterrassen Madrids. Das Lokal direkt an der Puerta de Alcalá am Retiro-Park, bietet das eher zwanglose Konzept von ArzakInstructions, einer Marke des berühmten baskischen Kochs Juan Mari Arzak, seiner Tochter Elena und seines Teams des El Laboratorio. Neben dem Ramsés liegt das Terrassenlokal Patio de Leones mit Schwerpunkt auf heißer Schokolade mit „churros“ und den typischen Gerichten der regionalen spanischen Küche.

Terrazas al aire libre - Patio de Leones

2. Terraza Lago, mitten im Casa de Campo (Glorieta de los Patines, 11)

Terrasse im Herzen des Parks Casa de Campo, einer der großen Grünanlagen Madrids, mit herrlichem Blick auf den Königspalast und die Almudena-Kathedrale. Hier bietet sich Besuchern ein Ort der Ruhe und Beschaulichkeit - was natürlich nicht davon abhält, bei der Gelegenheit das eine oder andere Gericht seiner Küche zu kosten. Man hat die Wahl zwischen kleineren Snacks  (Oktopus nach galicischer Art, iberische Wurst- und Schinkenspezialitäten …) oder einem richtigen Mittagessen (Kabeljau nach Rioja-Art, Dicke Bohnen mit Muscheln…).

3. El Rincón del Capricho, am Parque del Capricho (C/ Jardín de Aranjuez, 1)

Restaurant mit Außenterrasse am Parque de El Capricho, dessen ruhe- und mußesuchendes Klientel natürliche Orte zum Ausspannen fernab vom Lärm bevorzugt. Der ideale Rahmen für das Wiedersehen mit der Familie beim Genuss eines umfangreichen kulinarischen Angebots. Und nach dem Kaffee geht nichts über einen Spaziergang durch die romantischen Gärten, die die Herzogin von Osuna anlegen ließ (nur an Wochenenden und Feiertagen geöffnet).

4. Terraza del Café del Río (Avenida de Portugal, 1) und Terraza Playa, bei Madrid Río (Paseo de Yeserías, 33)

In Madrid Río liegt die Terraza del Café del Río mit einem großartigen Blick auf den Königspalast, die Almudena-Kathedrale  und die Real Basílica de San Francisco El Grande

Ebenso am Flußufer liegt das Terraza Playa, einer der angesagtesten und erfrischendsten Orte Madrids. Häufige Gäste sind Sportler, die beim Surfen, Skaten, Klettern, Laufen und anderen Aktivitäten eine Verschnaufpause einlegen.

Terraza del Café del Río con vistas del Palacio Real © Álvaro López. Madrid Destino

5. Kiosco La Perla, am Parque del Oeste (Paseo del Pintor Rosales, 64)

Eines der klassischen Terrassenlokale, die diese an den Paseo del Pintor Rosales grenzende Seite des Parque del Oeste säumen. Das Kiosco La Perla ist bekannt für seine Leche merengada (typisches Zimt-Milch-Sorbet), besitzt aber eine weit größere Auswahl, darunter auch einfache herzhafte Snacks. An besonders heißen Tagen setzt das Lokal Kaltdampf-Sprinkler ein, die angesichts der Hitze für höchst angenehme Erfrischung sorgen. Gemischtes Publikum.

6. Quiosco de la Reina, am Parque Casino de la Reina (Ronda de Toledo, 8)

Das Restaurant mit Terrasse an der Glorieta de Embajadores ist eine Art verborgene grüne Insel in der Madrider Altstadt. Das von Bäumen umgebene Lokal erstreckt sich auf einen Gartenbereich, in dem sein Speisen- und Getränkeangebot sich höchst angenehm genießen lässt. Das kulinarische Angebot besteht aus zwanglosen, jedoch stets appetitlichen Gerichten wie Salate, Hamburger, Pizzas, Fleisch und Spieße vom Grill.

7. Terraza Atenas, am Parque de Atenas (Calle Segovia, s/n)

Das Lokal unweit der Cuesta de la Vega mit großartigem Blick auf die Almudena-Kathedrale und den Atenas-Park ist einer der typischsten Orte Madrids für ein geselliges Essen unter freiem Himmel. Als Kuriosum sei erwähnt, dass das früher zum Campo del Moro gehörende Areal 1590 von Philipp II. erworben wurde, um Fürsten und Höflingen als Veranstaltungsort für die damals zur Unterhaltung beliebten Ritterfeste zu dienen.

Terrazas al aire libre - Terraza Atenas

8. Terraza del Cerro del Tío Pío, in Puente de Vallecas (C/ Benjamín Palencia, s/n)

Bei klarer Sicht hat man von dieser Terrasse im Stadtteil Puente de Vallecas aus einen Blick auf praktisch ganz Madrid. Ein einfaches Lokal an einer Grünanlage, dessen absoluter Pluspunkt die Sicht auf die Madrider Skyline und die Berge ist. Eine gute Gelegenheit für eine Erfrischung in diesem angenehmen Park am Stadtrand von Madrid, der offiziell Cerro del Tío Pío heißt, aber gemeinhin als Parque de las Siete Tetas (etwa: Park der sieben Titten) bekannt ist.

9. Terraza El Parque, am Parque de la Vaguada

Die Terrasse mitten im Parque de La Vaguada im Stadtviertel Barrio del Pilar bietet Snacks, Getränke und eine Verschnaufpause nach einem Shopping-Tag im benachbarten Einkaufszentrum. Das Speisenangebot ist recht einfach, aber die perfekte Lösung für einen Nachmittagsspaziergang mit Kindern - Hamburger, Sandwiches, Salate … Später am Nachmittag kann man zu Abend essen oder entspannt einen Mojito trinken. Ideal für Sommerabende.

10.  La Terraza de Florida Retiro, mitten im Retiro-Park 

Unser Rundgang durch die Freiluftlokale Madrids endet dort, wo er begonnen hat. Es geht zurück zum Retiro-Park und zwar diesmal weiter in den Park hinein auf die schöne Außenterrasse des Restaurants Florida Retiro. Ein Nachmittag auf dieser Terrasse bei einem Cocktail von Barman Óscar Molina in einem erfrischenden edlen Ambiente inspiriert von den Oasen der Wüste Marokkos ist Luxus pur. Auch eine hervorragende Wahl für ein Dinner in traumhafter Umgebung.

 

  • Planes al aire libre en primavera
Werbung
  • Terraza del Café del Río (Avenida de Portugal, 1) © Álvaro López
Werbung
ANDERE PARKS UND GRÜNANLAGEN
  • Dieses versteckte Juwel im Stadtviertel La Latina hat sowohl seinen Zauber als auch die ursprüngliche Struktur erhalten.

    Die Gärten des Palacio del Príncipe de Anglona
  • In der Nähe des Messegeländes von Madrid befindet sich einer der schönsten Parks Madrids. Verpassen Sie gegen Ende des Winters nicht die Blüte der Mandelbäume! 

    Quinta de los Molinos
  • Der Fuente del Berro-Park ist eine wunderschöne Gartenanlage, die von dem Monarchen Philipp IV in Auftrag gegeben wurde. 

    Fuente del Berro-Park
  • Einer der besten Orte, um den Sonnenuntergang in Madrid zu genießen, der im Volksmund als der “parque de las siete tetas” (= der Park der sieben “Titten”) bekannt ist. 

    Parque Cerro del Tío Pío
  • Der Parque del Oeste ist eine riesige Grünanlage, die sich zwischen Plaza de España, Moncloa und der Universitätsstadt erstreckt.

    Parque del Oeste
  • Der Santander-Park hat weitläufige Freizeit- und Sportanlagen.

    Santander-Park
  • Dieses Naturgebiet rund um den Fluss Manzanares im Bereich Usera ist ideal für Freizeit und Erholung.

    Manzanares-Park
  • Ein verstecktes Gärtchen im Stadtviertel Austrias, mit Obstbäumen und ein Bronzebrunnen aus dem 18. Jahrhundert.

    Huerta de las Monjas
  • Am Paseo del Arte gibt es eine Überraschung für alle Besucher: ein tropischer Garten im Bahnhof.

    Der tropische Garten am Bahnhof Atocha
  • Diese elegante Gartenanlage liegt im südlichen Teil des Retiro-Parks. Wer die Stadt im Frühling besucht, sollte ihn auf jeden Fall gesehen haben.

    Der Rosengarten im Retiro-Park
  • Genießen Sie die schönsten Rosen der Welt in einem der größten Parks in Madrid.

    Rosaleda del Parque del Oeste
  • Quinta de los Molinos
  • Parque del Cerro del Tío Pío
  • Parque del Oeste
  • Dama de Ariadna
  • Jardín tropical Estación de Atocha
  • Rosaleda del Parque de El Retiro
  • Rosaleda del Parque del Oeste.jpg
Werbung
  • 10 Dinge, die Sie beim ersten Madridbesuch auf keinen Fall versäumen dürfen!

    Top 10 Madrid
  • Palacio de Cristal
  • Faro de Moncloa

OFFIZIELLE PRODUKTE

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Die schönsten Souvenirs online bestellen! (Seite auf Spanisch)

25 außergewöhnliche Führungen (Seite auf Spanisch)