Veranstaltungskalender

  • Neu

    Die Welt des Zirkus heißt das Jahr 2017 mit einer Auswahl seiner besten Aufführungen willkommen (Teatro Circo Price. 2. Dez.-8. Jan. Siehe Terminkalender).

    Weihnachten im Zirkus Price
  • Neu

    Kunst und Architektur Roms als Inspirationsquellen der Schöpfungen der italienischen Marke (Thyssen-Bornemisza-Museum. Bis zum 26. Februar).

    Bvlgari und Rom
  • Bvlgari y Roma

Einblicke in den Schaffensprozess des großen britischen Filmemachers (Espacio Fundación Telefónica. Bis zum 5. Februar).

Große Retrospektive des impressionistischen Künstlers mit in Spanien bislang noch nie ausgestellten Werken (Das Thyssen-Bornemisza-Museum. Bis zum 22. Januar).

Die Begegnung zur Förderung des regionalen Kunsthandwerks feiert eine neue Ausgabe (Plaza de España. 10. Dez. – 5. Jan.).

Spirituelle Chöre und Gesänge erklingen diese Weihnachten in Madrid (Fernán Gómez Centro Cultural de la Villa - Sala Guirau. 9. - 18. Dezember).

Die Sensibilität und die Liebe zum Detail in den Stillleben der flämischen Malerin aus dem 17. Jh. (Prado-Museum. Bis zum 19. Februar).

Neu

Premiere der Bearbeitung dieses Ballett-Klassikers des französisch-russischen Choreografen Marius Petipa unter der Regie von José Carlos Martínez (Zarzuela-Theater. 6.-18. Dezember).

WEITERE VORSCHLÄGE

Das russische Ensemble mit einer zauberhaften Vorstellung des Weihnachtsklassikers von Tschaikowski (Theater Nuevo Apolo. 13. Dezember).

Lassen Sie sich die feierliche Wachablösung an jedem ersten Mittwoch des Monats um 12:00 Uhr nicht entgehen.

  • Die Glockenschläge an der Puerta del Sol, die Dreikönigsparade, der Silvesterlauf und ein umfangreiches Programm für Kinder.

    Weihnachten in Madrid
Werbung
Werbung

OFFIZIELLE PRODUKTE

Der 92 m hohe Aussichtsturm bietet einen der besten Blicke auf die Stadt.

Steigen Sie ein und entdecken Sie die Stadt mit dem Panoramabus.

Damit können Sie über 50 Museen besuchen und zahlreiche Ermäßigungen erhalten.